Schreibtisch

Perfekter Platz fürs iPad mit LEGO-Deko

Standsome Double Test

Stehpulte sind, spätestens mit dem Start von Corona, der letzte Schrei. So möchte man zumindest meinen wenn man sich bei Twitter einliest oder diverse Blogs liest. So zum Beispiel auch hier im Blog. Doch nicht ein jeder hat platz für eine solchen Schreibtisch, nicht alle möchten ihren alten Schreibtisch weg-bringen, nur weil ein neuer Stehpult eintrifft. Aber noch mehr, nicht ein jeder hat genügend Budget für einen guten Stehpult einfach so rumliegen. Deshalb möchte ich euch heute mit dem Standsome Double eine praktische Alternative vorstellen.

Ideale Position für meinen Schreibtisch

IKEA BEKANT – Stehschreibtisch für den gesunden Büro-Alltag

Vor vier und vor sieben Jahren hatte ich das Vergnügen jeweils für ein paar Tage an einem Stehschreibtisch zu arbeiten. Seit nun vierzehn Jahren kämpfe ich mit meinem Rücken. Nach zwei Autounfällen hab ich damit grosse Schwierigkeiten. Schon alleine dafür ist ein gelegentlicher Wechsel der Arbeitsposition etwas Positives.
Hier im Beitrag möchte ich euch den IKEA BEKANT etwas genauer vorstellen und über meine Erfahrungen mit ihm Berichten. Herzlichen Dank an IKEA, für die Möglichkeit.

Der komplette Mount im Einsatz

Elgato Multi Mount – Einfach, stabil und universell

Elgato macht schon seit einigen Jahren tolle Hardware. In den letzten zwei Jahren vor allem in einem Beriech der stark im kommen ist. Das streamen von Inhalten in dieses Internet. Vorreiter da, sind natürlich die Gamer dieser Welt. 
Wie ihr hier im Blog nachlesen könnt, hab ich mir schon einige Hardware-Teilchen aus dem Hause Elgato gekauft. Täglich im Einsatz habe ich zum Beispiel das Stream Deck, mittlerweile sogar schon in zweifacher Ausführung. Im heutigen Beitrag geht es um den Multi Mount und meine Erfahrungen damit. 

Die Verpackung

BenQ ScreenBar – Licht für den Schreibtisch ohne Reflektion und in Smart

Die beste Schreitischlampe ist diejenige, welche kaum auffällt. Normale Schreibtischlampen stehen direkt auf dem selbigen oder sind seitlich am Tisch montiert. Dabei fällt das Licht immer aus einem schränken Winkel direkt auf die Arbeitsfläche, heisst es gibt irgendwo Schatten. Schlimmer, wenn das Licht noch dazu führt, dass es sich im Monitor spiegelt. Deshalb ist eigenlicht logisch, gehört eine solche Lampe direkt oben an den Monitor. Wenn sie dann auch noch etwas smart ist, dann kann es ja nur gut werden. Das dachte ich mir zumindest nachdem ich von Benq angefragt wurde, die Lampe zu testen. 

Erstmalig geöffnet und nicht stimmig

Punkt ES 01 – ein rundes Kabelmanagement

Ich steh total auf Kabelmanagement und ein aufgeräumter Schreibtisch. Wer aber schon mal bei mir im Büro war, hat sicherlich auch schon mit bekommen, dass es noch einiges zu optimieren gäbe. Der Grund dazu liegt in meinen fleissigen Gadget Tests, da müsste ich jedesmal wieder die schön verlegten Kabel auseinander nehmen und dazu habe ich keine Zeit.
Mit dem Punkt ES01 kam ein Gadget in mein Büro, dass ich sehr gerne auf meinem schreib-Schreibtisch deponiert hab.

Die rechte Lampe ausgeschaltet

ÄLVÄNGEN neue Schreibtisch Lampen

In meinem Büro setzte ich beim Licht voll und ganz auf auf Philips Hue. Zum einen mit einzelnen LED-Birnen, aber ich setze auch gerne LED-Stripes ein. Gesteuert wird das ganze über Apple Home (Siri) oder Alexa dem Sprachassistenten von Amazon. Zu den beiden Elementen kommt auch noch eine Philips Hue Iris. 
Für die einzelnen LED-Birnen habe ich mir mal günstige IKEA Stehlampen gekauft. Doch schon länger war ich auf der Suche nach einer dazu passenden Schreibtisch Beleuchtung. 

Die Front

Macally HOME72UC-EU USB-Ladestation für den Schreibtisch – Testbericht

Strom, ein Unding der heutigen Zeit. Ein jedes noch so kleine Gadget was uns täglich begleitet braucht eine kleinere oder grössere Priese davon. Deshalb ist es wichtig, dass man deren quelle stets zur Hand hat. Es führt nicht ein jeder seinen Schreibtisch gleich. Die einen mögen es aufgeräumt und so schlicht wie möglich, die anderen finden sich im Chaos schneller zurecht. In meinem einen schlagen da zwei Herzen. Zum einen mag ich es, schön aufgeräumt und clean.
Doch über meinem Schreibtisch wandern täglich neue Gadgets, Produkte und andere Dinge, die meine Aufmerksamkeit wollen. Deshalb schaut es zwischendurch auch mal etwas unordentlicher aus.

CableDrop

CableDrop die genialste Möglichkeit auf dem Schreibtisch Ordnung zu bekommen

Kabel, solch eine unnütze Erfindung.
Die fleissigen Blogleser*innen wissen, dass ich einiges an Gadgets in meinem Büro habe und dadurch kommen auch viele, viele Kabel dazu, den fast ein jedes (ausser den Apple Gadgets) haben unterschiedliche Strom und Synchronisationskabel – gelobt sei Apple mit seinem 30-Pin Kabel, dass sie seit dem ersten iPod konsequent durchziehen 🙂

Cablox - endlich das Kabelwirrwar in den Griff bekommen

Cablox – endlich das Kabelwirrwar in den Griff bekommen

Ich liebe das kreative Chaos, aber Kabel, das ist schon eine der dümmsten Erfindungen, welche die heutige Technologie mit sich gebracht hatte. Deshalb habe ich schon seit bald einem Jahr die BlueLounge Cable Box im Einsatz und kann sie euch auch wärmstens empfehlen. Auch die Kabel, welche auf dem Tisch herumschwirren, habe ich mit den CableDrops …

Cablox – endlich das Kabelwirrwar in den Griff bekommen Weiter lesen »

Scroll to Top