Home Tag "Play-Doh"
K***e, ein Wort, dass bei uns im Haushalt eigentlich nicht ganz so oft Anwendung findet kommt in letzter Zeit immer wieder in die Münder unserer Töchter. Das liegt nicht daran, dass sie mittlerweile gelernt haben zu Fluchen, mehr dass wir ein neues Spiel von Hasbro ins Haus bekommen haben. Eigentlich hatten wir es im Tessin, während unserer Familien-Ferien schon mit dabei, doch da hatten wir das Glück, nur gutes Wetter zu haben. Somit konnten wir es damals nicht wirklich spielen.
Gleich vorneweg ich bin nicht der grösste Fan von der Play-Doh Knete. Das hat aber nichts mit dem Produkt an und für sich zu tun, mehr damit, dass der Papa (das wäre in der Geschichte dann ich) jeweils nach dem Spielen viel sauber zu machen hat. Deshalb haben wir uns vor ca. zwei Jahren den Bubber-/Kinnect-Sand zugelegt der doch deutlich weniger Spuren hinterlässt. Doch für längere Spielzeit wird dann der Sand doch etwas langweilig da er eigentlich nur wieder zerfällt.