Home Tag "OSX"
Seit einiger Zeit erfreuen sich Beta Tests von Apple größter Beliebtheit. Vorbei sind die Zeiten wo es schwierig war an begehrte Plätze zu kommen, längst sind die Tests nicht mehr nur für Entwickler verfügbar. Seit einiger Zeit gibt es sowohl macOS als auch iOS in öffentlichen Tests für jeden. Trotz der öffentlichen Verfügbarkeit ist die Installation nicht so trivial wie ein normales Betriebssystem-Update, dementsprechend möchten wir euch hier ein wenig helfen.
Ein kleiner Helper für den Mac - der QBlocker. Für all jene, die sich immer wieder über versehentlich geschlossene Fenster ärgern.
Unter OS X werden viele Einstellungen sehr vereinfacht. Hier hat Apple einen klaren Vorteil – Die Vielfalt der Hardware auf denen das Betriebsystem läuft ist deutlich geringer als bei der Konkurrenz, noch dazu baut Apple all diese Hardare selbst. Eines der Beispiele wäre die Einstellung der Auflösung, diese läuft in der Regel unter “Standard für diesen Monitor” und entspricht einer Voreinstellung des Herstellers.
Solange Apple keine TouchID Sensoren in seine Macs integriert brauchen wir leider nach wie vor unser Passwort - bei jeder Systemänderung, bei jedem Neustart. Mit unserem folgenden kleinen Tipp könnt ihr zumindest die Eingabe des Passworts nach dem Starten des Rechners umgehen.
Die neue Version von Airmail für OSX bringt die große Angleichung der Features mit der mobilen Variante. Neu sind u.a. smarte Ordner, VIP Absender und neue Integrationen von Drittanbieter Diensten
Praktisches Tool zur Datenrettung - für interne Platten als auch externe Medien. Bietet zusätzlich Unterstützung bei der Rettung von Partitionen und die Überprüfung von Hardware