Home Tag "Netflix"
Mögt ihr euch noch an mein Testbericht zum LG Fernseher erinnern? Das ist gut 1.5 Jahre her und nach dem Test ging es wieder zurück auf unseren alten Samsung FullHD Fernseher den wir uns im Jahre 2007 gekauft haben.Das wird wohl auch der Grund sein, warum wir in dem knappen Jahr nach dem Test bis zum Erhalt vom heute hier vorgestellten QLED Q9 Samsung TV kaum mehr in Richtung des Fernsehers geschaut hatten. Gut, da wir ja eh, seit über 17 Jahren keinen TV-Anschluss mehr haben ist logisch, dass wir den Fernseher kaum nutzten. Natürlich haben wir noch unsere rund 2' 000 Filme und Serien auf dem Media-NAS und auch Netflix läuft - zumindest bei mir im Büro - fast permanent im Hintergrund. Doch das lineare Fernseher Erlebnis haben unsere Kinder gar nie mit bekommen.
Netflix und die verfügbare Auflösung – ein heikles Thema das oft interessante Stilblüten treibt. Auf mobilen Geräten wird die Auflösung je nach Leitung angepasst, ihr könnt aber auch eine gewisse Auflösung erzwingen. Auf dem Fernseher hängt die Sache vom Zuspieler ab – je nach SmartTV oder Software im Fernseher sind hier bis zu 4k möglich – das höchste Abo vorausgesetzt natürlich. Auf dem Desktop wird es schwer – dort hängt die Auflösung von eurem Browser ab.
Bisher war der Streaming Dienst «Prime Video» von Amazon fix mit einem Amazon Prime Abo verbunden. Es handelte sich dabei um die, sinnbildliche, vorgehaltene Karotte zum Einstieg in den Abo-Dienst des Versandhändlers. Somit stand der Dienst auch nur für von Amazon generell belieferte Länder zur Verfügung. Das ändert sich jetzt.
Die aktuelle #GeekTalk Woche aus Sicht eines Hörers. Mit persönlichen Meinungen zum iTunes in the cloud, Sonos und Apple Music, Mail-Programme für iOS und OS X, Music-Streaming, Instagram, einem Verbrechen am Design, Apple und TV-Streaming und NFC-Payment.
Es geht zurück, weit zurück, in unsere Vergangenheit. Damals, als die Erde noch eine Scheibe war (War sie es damals wirklich noch?) und das Zentrum der Welt noch in Europa lag.
Gut Ding will Weile haben, sagt man doch so schön im Volksmund. Wieviele Jahre haben wir nun auf den offiziellen Start des Netflix-Dienstes in der Schweiz gewartet? Das interesse war schon seit Jahren sehr gross, das merkte ich an meinen Anleitungen wie man z.B. Netflix auf der Boxee Box Nutzen kann etc. hier im Blog. Ein Beitrag der vor allem jetzt auch in den letzten paar Wochen/Monaten nochmals richtig Traffic erzeugt hat.
Nachdem ich vor kurzem über die ersten Erfahrungen mit der Boxee Box berichtet habe und darin auf den Technikblog.ch verwiesen, hatten wie die Hoffnung Netflix auf dieser laufen lassen zu können. Übrigens ein interessanter Bericht über Netflix in der Schweiz beim TechnikBlog. Dabei sind wir leider nicht weiter gekommen 🙁 Im ersten Test hab ich schon […]
Optik Die neue Apple TV ist extrem klein, auf der Keynote und auf der Apple Seite hab ich es ja schon mehrfach bestaunt, aber so klein, konnt ich's mir dennoch nicht vorstellen. Und vorallem steht es ganz unauffällig auf dem Fuss meines Samsung TVs. Wie bei Apple Produkten üblich ist die installation keine grosse sache, […]