Home Tag "Nachrichten"
Ich mag die Aussage «früher war alles besser» überhaupt nicht, denn in den meisten Fällen stimmt dieser Spruch überhaupt nicht. Doch heute muss ich den Spruch auch selber einmal auspacken.  Ihr kennt das sicherlich, heute kann man in einem jeden Dienst/App nicht nur Kommentare hinterlassen, mittlerweile hat auch jede dieser Dienste auch noch einen eigenen Messenger/Posteingang. Dazu kommen die ganzen separaten Messenger-Dienste und sonstige Möglichkeiten Kontakt mit seinen Freunden auf zu nehmen. Für mich ist schon seit Jahren klar, eMail und SMS (iMessage) sind nach wie vor meine favorisierten Kanäle über die ich kommuniziere. 
Amazons schlaue Smarthome Assistenten können auch über aktuelle Nachrichten informieren. Damit ist nicht nur das Tagesgeschehen gemeint - natürlich gibt es auch Informationen aus dem Sport. Wahlweise von gewissen Teams oder Ligen. Anders als bei der Konkurrenz gibt es hier aber eine breite Unterstützung, auch für Ligen und Sportarten in Europa.
Einer der Fokusse von Apple bei iOS 10 liegt beim hauseigenen iMessage, das sich seit geraumer Zeit in der klassichschen «Nachrichten» App, die auch zum Versand von SMS dient, versteckt. Schnöde Smilies waren gestern - Wie bei so manchen Konkurrenten stehen Sticker und handschriftliche Notizen im Vordergrund.
Etwas was seit dem Start von iMessage sehr geschätzt habe, war das versenden von Bildern. Denn im Gegensatz zu anderen Messengern hat Apple diese nicht komprimiert/Beschnitten oder sonnst ein Unfug damit angestellt. Hies wenn ich mir oder jemanden ein Bild in voller Qualität zukommen hab lassen wollen musste ich dazu nicht über eMail gehen, die Mail-Adresse eintragen, einen Betreff wählen etc. sondern ich konnte es direkt und schnell via der Nachrichten App tun.