Home Tag "myDlink"
Vor kurzem habe ich euch, hier im Blog, über das Geofencing Update meiner D-Link Kameras berichtet. Etwas, was mich an der DCS-8000LHV2 und DCS-8325LH am meisten gestört hat, dass ich jedes Mal, wenn ich mich im Büro zu stark bewege, habe ich am Smartphone, am Tablet und auf meiner Apple Watch ein Live-Bild von meinem Kopf (rundherum) erhalten. Hier in der kurzen Anleitung möchte ich euch kurz aufzeigen, wie dass ihr Geofencing bei D-Link Kameras für euch aktivieren könnt. 
Seit fast 10 Jahren nutze ich, unter anderem, Kameras von D-Link für die Überwachung von unserem Zuhause und dem Büro.  Mit der omna 180 war es die Erste und leider auch letzte HomeKit-fähige mit dabei. Seit dem letzten Jahr überwacht die DCS-8000LHV2 das Lager und seit Februar diesen Jahres wirft die DCS-8325LH einen genauen Blick auf den Hauptbereich vom Büro. D-Link liefert wichtige Update für die letztgenannte aus. Warum ich das als wichtig empfinde und was genau es kann, das erkläre ich euch gerne hier im Beitrag.
IFTTT ist ein Dienst, der mich schon seit einigen Jahren begleitet. In der Vorbereitung zu dem Beitrag habe ich ein Video vom mir aus dem 2011 gefunden, in dem ich IFTTT erkläre. Seit der Zeit hat sich vieles geändert. Ewas was mich auch schon seit vielen Jahren begleitet, ist D-Link, ihre Webcams und auch ihre Hausautomation-Produkte.
Lange waren wir auf der Suche nach einer Netzwerkamera mit der wir unsere kleinen überwachen können (anstelle eines normalen Baby-Phones). Leider hatten alle gefundenen Kameras einen grossen Nachteil sie setzten Windows als Betriebssystem voraus. Entsprechende Hardware wäre kein Problem, und Windows Umgebung wäre nicht das Problem, aber nur um die Kamera zu nutzen wäre es […]