Home Tag "klassiker"
Keine Unterhaltungsindustrie der Welt setzt derartig große Summen um wie die Videospielindustire. Dementsprechend groß ist die Nachfrage nach neuen Ideen und Spielkonzepten. Gerne bedienen sich Entwickler hier aber auch alten Konzepten von bekannten Brettspielen - so wie in der digitalen Umsetzung von «Schiffe versenken».
Es gibt kaum ein Kartenspiel, das nicht auf ein Standard Kartendeck setzt, das bekannter ist als Uno. Das Original wurde 1971 entwickelt und erfreut sich seit dem ungebrochener Beliebtheit. Unzählige digitale Aufgüsse folgten, so auch die neue Version für die modernen Next-Gen Konsolen und den PC.
Das Brettspiel Risiko zählt ohne Zweifel zu den größten Klassikern unserer Zeit. Kaum jemand kennt das Kultspiel nicht, bei dem ihr feindliche Gebiete und Kontinente eurer Mitspieler übernehmen müsst um letztlich durch das Erfüllen von Missionen - oder die Weltherrschaft - das Spiel für euch zu entscheiden. Natürlich machte die Digitalisierung auch vor dem diesem Titel nicht halt, so schafften es in den letzten Jahren einige offizielle wie inoffizielle Umsetzungen auf alle Videospielplattformen.
Vor ein paar Jahren noch belächelt, mittlerweile nicht mehr weg zu denken - Smartphones und Tablets als moderne Devices für Videospiele. Mittlerweile gibt es etliche, grafisch sehr opulente, Titel bekannter Triple A Hersteller, nichtsdestotrotz stehen hier - aufgrund der stark verkürzten Spielzeiten und der breiteren Userbasis - oft Casual Spiele im Vordergrund. Ein Sachverhalt, dem sich der Publisher Enasoft gut angepasst hat. Unzählige einfache Titel wurden bereits von diesem Studio veröffentlicht.
Es gibt fast kein Buch über Erfolgt (ausser die von Anthony Robbins die ich so viele male gelesen habe, wie dieser Klassiker von Napoleon Hill, einem jeden Menschen der im Verkauf arbeitet, sich mehr aus sich selber machen möchte, oder auch nur im entferntesten etwas für sich tun möchte, dem sei dieses Buch empfohlen. Napoleon […]