Home Tag "Kinostart"
Ende der 70er schuf Ridley Scott mit «Alien» ein SciFi-Horror Meisterwerk. Der Film bestach durch seine visuell beeindruckenden Effekte, mit verantwortlich dafür ist der Schweizer Künstler HR Giger, der die Figur des Aliens und viele visuelle Designs und Filmsets schuf. Vierzig Jahre später gibt sich Hollywood grösste Mühe, das Projekt in ein neues Jahrtausend zu führen - bisher mit mässigem Erfolg.
Eine gute Story und ein grosses Arsenal an Filmgrössen aus Hollywood - was soll da schon schief gehen? Ähnliches dürfte sich Steven Spielberg 2008 gedacht haben, als er die Rechte für eine Realverfilmung des Mangas «Ghost in the Shell» von Masamune Shirow erwarb. Fremdartiges Sci-Fi trifft sehr aktuelle Sinnfragen und ein sexy Roboter feuert sich durch eine düstere Welt von Hackern - ob das für einen wirklich guten Film reicht?
Remakes erfreuen sich - in jedem Bereich der Medien - grosser Beliebtheit. Was bei klassischen Filmen und Videospielen los ging, macht auch vor Zeichentrickfilmen keinen Halt. Nachdem Disney es zuletzt mit dem «Dschungelbuch» versuchte, setzt der Medienriese jetzt mit dem grossen Kaliber «Die Schöne und das Biest» fort.
Siebzehn Jahr, graues Haar, so stand Logan vor der Kamera. Lange Zeit ist seit dem ersten Auftritt von Wolverine in X-Men vergangen, mit dem dritten Solofilm steht jetzt aber das Ende der Geschichte an. Zum letzten Mal wird Hugh Jackman in die Rolle des Mutanten schlüpfen und so seine erfolgreiche Laufbahn als X-Men beenden.
Templer und Assassinen, die Moderne und Vorzeit, Wissenschaft und Glauben, enge Labore und schnelle Parcours-Szenen. Viele Widersprüche, die «Assassin’s Creed» - kommend von der erfolgreichen, gleichnamigen Videospielreihe von Ubisoft - jetzt auf der grossen Leinwand zu lösen versucht.
Der Goalie bin ig ist der Titel eines neuen Schweizer Kinofilms. Der Film ist eine Mischung aus Drama und Thriller. Zudem basiert der Film auf dem Roman von Pedro Lenz. Die Hauptfigur im Fiml ist Goalie. Nach einer Gefängnisstrafe versucht er wieder im Alltag Fuss zu fassen, findet eine Gelegenheitsarbeit, verliebt sich in eine Serviererin […]
Diana Spencer (Naomi Watts), auch bekannt als Lady Di und Königin der Herzen ist die meist fotografierte Frau der 90er Jahre und war fast wöchentlich in den Schlagzeilen vieler Zeitungen. Sie war die erste Frau von Prinz Charles und auch 16 Jahre nach ihrem Tod spekuliert man immer noch über ihren tragischen Unfall der sich […]
Der Trailer sieht schon sehr interessant aus. Die Handlung reicht von 1995 bis zum August 1997 wo Diana in Paris bei einem Autounfall tragisch ihr Leben verloren hat. Ich selbst bin schon auf den Film gespannt und freue mich nach dem Presseevent in Bern euch mehr darüber zu berichten. Der offizielle Kinostart ist der: 09.01.2014 Dauer […]
Beste Freunde, Singles mit Babywunsch, charmante Samenspender und rauschende Partys – wozu das alles führen kann? UMSTÄNDLICH VERLIEBT zeigt, was passiert, wenn man das Schicksal selbst in die Hand nimmt … Die Single-Frau Kassie (Jennifer Aniston) entschliesst sich trotz der Einwände ihres besten, leicht neurotischen Freundes Wally (Jason Bateman) schwanger zu werden – auf eigene […]
Nach The Expendables ein weitere Film mit einer Bestzung der “alten” Garde. Diesmal mit noch mehr Witz im Stil der Alten 80er Jahre Action Filme, ich hab mich richtig wohl gefühlt im Kino und werde mir den Film garantiert noch ein zweites mal anschauen. Bruce Willis und Morgan Freeman drehen als “Opas” nochmals voll auf. Auch […]
Ab jetzt jeden Mittwoch bekommt ihr von mir die Filme auf einer Liste Präsentiert, welche aktuell am Donnerstag Starten. Per heute in den Schweizer Kinos: Salt – Sony Pictures Releasing GmbH (Trailer) Step Up 3 – Constantin Film Verleih GmbH (Trailer) Babys – Kinowelt GmbH (Trailer) Briefe an Julia– Concorde Filmverleih GmbH (Trailer) Distanz – […]