Home Tag "Karten"
Ich mag mich noch gut an meine Jugendzeit erinnern. Damals ging es mit der kompletten Oberstufe nach Venedig für ganze vier Tage. Hin- und Rückfahrt mit dem Bus natürlich inklusive. Damals haben wir uns in der Stadt mit den schönen Lagunen noch mit offlinePapier-Karten durch die ganzen Gassen navigiert. Wie überall ist das natürlich eine Übungssache und ich kann das zum Glück auch heute noch, man weiss ja nie, Akku zu Ende oder Smartphone verloren und wir sind heute schon ein klein wenig aufgeschmissen. Gut meine Person natürlich nicht, denn ich hab ja meist drei Smartphones auf mir. Eigentlich schwöre ich in Fremden Städten schon seit vielen Jahren auf die ehemalige NOKIA Karten App Here. Denn diese erlaubt es einem auch offline navigieren zu können. Hier haben mittlerweile Apple und ein bisschen auch Google aufgeschlossen aber dennoch hat diese App noch ihre Vorteile. Seit nun zwei Jahren begleitet mich die App Citymapper bei Reisen in fremden Städten.
In der #GeekTalk Spiele Folge gt6417 habe ich das Spiel «Wettlauf nach El Dorado» schon besprochen, leider habe das schriftliche Review zum Spiel bis dahin nicht geschafft. Doch heute ists nun so weit, und ich möchte euch hier auch im Blog das Ravensburger Brettspiel vorstellen.  Die deutsche Spiele-Schmide schickt euch mit dem Spiel direkt in den Dschungel von Südamerika. 
Die heutigen flachen und somit sehr mobilen Ultrabook haben allesamt ein «Problem». Das ist in den meisten Fällen der eine oder andere fehlende Port am Rechner. Sie es fürs präsentieren einen HDMI-POrt, fürs SD-Karten auslesen vom Fotoapparat der entsprechende Slot oder auch mal einen USB-A-Anschluss. In den meisten Fällen kann man gut damit umgehen und findet Alternativen. Man kann natürlich auch einen jeweils passenden Adapter mit schleppen doch davon gibt es viele. Alternativ gibt es hierfür kleine Hubs die einem jeden mobilen Rechner eine Vielzahl an Zugängen zurück geben.  Zu Hause habe ich hierfür eine «grosse» Dockingstation von Belkin im Einsatz unterwegs will man hierfür aber ein etwas schmaleres Gadget haben. Doch was sag ich da, der Multi-Port von Satechi ist in meinem Fall gar nicht für den mobilen Einsatz gedacht, sondern für mein kleines, mobiles Büro und dessen heimische Anbindung. Doch dazu komm ich etwas weiter unten noch im Detail. 
Deutliches sprechen liegt nicht jedem, ich selber tue mich manchmal schwer damit. Doch man kann das ganze noch steigern und daraus ein Spiel machen, das euch erst noch viel Spass bereitet. Heute möchte ich euch mit Klartext ein Spiel vorstellen, dass ich nicht mit meinen Mädels ausgetestet habe. Der Grund ist relativ einfach, denn das Spiel ist von Hasbro erst ab 16 Jahren frei gegeben.
Mit der Veröffentlichung von iOS 10 öffnete Apple sein Betriebssystem deutlich stärker als bisher. Neben der Integration von Apps in iMessage können sich Apps nun auch an Siri und die Karten App andocken. Doch dieses Feature muss zuerst einmal aktiviert werden.
Meine mittlere ist aktuell in der Phase in der sie von Zeit zu Zeit in ihrer eigenen Sprache spricht. Kann sie doch ohne Probleme Minutenlang ihre Fantasie-Wörter runter leiern ohne auch nur ihren Faden zu verlieren. Das passt gerade sehr gut zum neusten Spiel was uns erreicht hat.
Nicht mehr lange und Weihnachten steht vor der Tür. Wer noch ein passendes Gesehen sucht und z.B. ein iPad im Visiert hat, sollte sich unbedingt dieses Angebot etwas genauer anschauen. Die Schweizer Post schenkt euch beim kauf eines iPads einen CHF 50.- iTunes Gutschein mit dazu. Heisst ihr könnt damit gleich auch Content in Form […]
Im letzten Jahr hat Google die für viele sehnsüchtig erwartete Karten App für iOS freigegeben. Gestern Abend kam das erste Update für die Karte des Suchmaschinenrieses online. Die grösste Neuerung in der Version 1.1 erfreut sicherlich die Nutzer von Googles eMail Dienst. Neu kann die Karten App auf die eigenen Kontakte zurück greifen. Durch einen […]
Eine neue Woche und wieder gibt es neue iTunes Karten Aktion. Wer also das letzte mal verpasst hat und/oder seine Vorräte schon wieder aufgebraucht hat. Hier unsere Tipps zu iTunes Karten in Aktion. Schweiz Steg Noch bis zum 01. Dezember 2012 bekommt ihr bei STEG 10% auf euer geliebten iTunes Karten. Post Auch bei der […]
Das NOKIA geniales Kartenmaterial hat, darüber haben wir uns schon im letzten #GeekTalk unterhalten. Auch die kommenden iOS App haben wir besprochen und ja, es ging unglaublich schnell, ab sofort gibt es das NOKIA/Bing Kartenmaterial mit den neuen Diensten auch auf dem iOS zum download. Ich werde sie gleich in den nächsten Tagen etwas austesten […]
Und wieder gibt es eine iTunes Karten Aktion (besten dank an @SwissGadgetGuy für den Tipp), dieses mal in allen Schweizer Manor Filialen. Wer also wie wir wiedermal das iTunes Konto etwas aufstocken möchte, sollte zuschlagen. CHF 80.- für eine CHF 100.-er Karte.
Die Google Maps App für Android hat ein Update spendiert bekommen. Neu bietet euch Google auf Android die Möglichkeit, Karten abzuspeichern und später wenn kein Netz vorhanden ist diese Offline zu nutzen. Sehr praktisches Feature für alle die öfters in Gegenden unterwegs sind wo die Provider Abdeckung nicht wirklich so vorhanden ist. Auch gibt es […]
Es ist wieder so weit über den Online Shop der Schweizer Post gibt es wieder iTunes Karten vergünstigt zu ergattern. Aktuell gibt es die CHF 100.-er Karte für CHF 80.- zu kaufen – heisst für euch 20% Ersparnis. Wem sein Konto sich langsam dem Nullpunkt zuwendet dem sei geraten zuzuschlagen. Wir freuen uns wenn ihr dazu diesen LINK  verwendet, […]