Home Tag "Kalender"
Apple liefert mit macOS gemeinsam umfangreiche Standardsoftware aus, sie soll es dem Nutzer ermöglichen die meisten Standardaufgaben direkt, ohne Drittanwendungen, zu erledigen. Eine davon ist die Kalender Anwendung. Sie ist über die letzten Jahre massiv angewachsen und sollte den meisten Anforderungen genügen, trotz der kostenlosen Verfügbarkeit ist sie der Konkurrenz in vielen Punkten überlegen. In diesem Tutorial möchten wir euch den einen oder anderen vielleicht neuen Trick zeigen.
Viele Menschen führen ihre Kalender mittlerweile (ausschliesslich) digital. Diese Variante hat einige Vorteile - neuerdings auch die Möglichkeit GPS und damit Verkehrsinformationen einzubinden. So wird die Einrichtung von Meldungen zum Aufbruch zu Terminen möglich.
Das Buch «Rechnen mit dem Weltmeister» gibt es auf Papier wie auch in digitaler Form zu kaufen. Egal für welche Version ihr euch entscheidet - wenn ihr das Buch einigermassen aufmerksam durchlest, bekommt ihr einiges von der Magie der Zahlen mit. Der 13-fache Rechenweltmeister Gert Mittring erzählt darin, wie er zu der Faszination für die Mathematik gekommen ist.
Eigentlich mach ich das meist umgekehrt. Ich habe eine Lösung gefunden und präsentiere euch, die für mich passende hier im Blog. Heute gestaltet sich das ganze etwas anders. Ich suche nach einer Lösung und bin bis jetzt nicht so wirklich fündig geworden. Deshalb die Frage an euch, liebe Leser.
Aktuell gibt es die Kalender App «Calendars 5» vom beliebten iOS Entwickler Readdle kostenlos zum Download. Wie sich die App im Vergleich zur vielfältigen Konkurrenz schlägt, erfahrt ihr in unserem Test.
Seit es Fantastical gibt nutze ich es gerne und intensiv. Die kleine Menüleisten Erweiterung für OS X ist extrem praktisch. OS X «Fantastical 2» DER Kalender für den Mac? Am liebsten nutze ich die Funktion zum schnellen Termine erfassen. Auch wenn mein iCal Kalender auf meinem dritten virtuellen Screen ständig geöffnet ist, das eintragen von einem neuen Termin geht mit Fanstastical um einiges schneller. Hier könnt ihr ganz simple Texte rein schreiben wie.
Heute hab ich eine Einladung zu dem Schweizer XBox One Lauch in Zürich erhalten. Direkt aus der eMail heraus hab ich wie so üblich wenn ein Termin via Mail eintrifft, kurz mit dem Touchpad den Mauszeiger über das Datum bewegt. Dabei kommt immer ein graues Quadrat mit einem Dreieck versehen zum Vorschein und durch einen Klick auf das zeigt es mir den Termin direkt in meinem Kalender an. Somit habe ich gleich einen Überblick was an dem Tag passiert und ob dieser für mich passend wäre.
Die App Fantastical ist eine der praktischsten Erweiterungen zu iCal auf dem Mac. Schnelles erfassen von Terminen mit einfachem einschreiben einfach genial. Nun gibt es sie endlich auch für das iPhone, darauf habe ich doch nun wirklich lange gewartet, und freue mich gleich nochmals mehr heute mein iPhone wieder abholzen zu können. Neben der iOS […]
Auf die schnelle einen Termin eintragen oder eine Erinnerung das geht auf dem Mac bekanntlich am schnellsten über die Fantastical App. Auf dem iPhone braucht es da schon mehr bis das es eingetragen ist. Da möchte nun die App Faraday behilflich sein. Im 12- oder 24-Stunden Format kann der Kalender dargestellt werden, links runter die jeweilige Uhrzeit […]
Auf die schnelle einen Termin eintragen oder eine Erinnerung das geht auf dem Mac bekanntlich am schnellsten über die Fantastical App. Auf dem iPhone braucht es da schon mehr bis das es eingetragen ist. Da möchte nun die App Faraday behilflich sein. Im 12- oder 24-Stunden Format kann der Kalender dargestellt werden, links runter die jeweilige Uhrzeit […]
Einer der grössten Vorteile, ein Smartphone zu besitzen, ist die damit verbundene Fähigkeit sein eigenes Leben zentriert und mobil organisieren zu können. Blöderweise ist einer der grössten negativpunkte der meisten Smartphones auch die fehlende Funktionsvielfalt des Standartkalenders. Ein App welches in diese Lücke springt ist miCal. Kritische Würdigung Als erstes muss man sagen, dass miCal […]
Das Leben in der Cloud biete immer wiedermal so seine Tücken. Diese Woche wurde bekannt, dass Google anscheinend Kalender Daten vergisst. Wie es so ist mit den lieben Clound Diensten, mit einem Gerät als Backup funktioniert es meist noch Tip Top, kommen aber ein zweites oder drittes oder sogar mehr dazu, kann es teilweise zu Synchronisation Problemen führen. Plötzlich geht ein Termin verloren oder sie werden doppelt geführt.
Ende Oktober hab ich euch die miCal App für das miCal – iTunes CH Link iPhone miCal – iTunes DE Link iPhone vorgestellt und empfohlen. Mit dem letzten Update wurde die App “erwachsen”, jetzt gibt es auch eine iPad App miCal HD – iTunes CH Link iPad miCal HD – iTunes DE Link iPad Die […]