Home Tag "iPhone"
Meine Tutorials resultieren zu 80 Prozent aus Fragen, die mir immer und immer wieder gestellt werden. Etwas um die 10 Prozent sind es Dinge, die ich mir notieren möchte, für den Fall, dass ich wieder mal in solch eine Situation komme. Hotspot-Funktion funktioniert nicht? Was du dagegen tun kannst, lese es hier im Tutorial nach. 
Die Zeit rennt und rennt, nun ist iOS 15 auch schon wieder fast zwei Wochen alt. Eigentlich wollte ich zum Start schon meinen Artikel mit «Meine Top 10 Funktionen von iOS 15» liefern, doch leider hat es zeitlich einfach nicht hingehauen. Aber wie sagt man so schön, gut Ding, will Weile haben.
In meinen Top 10 der iOS 15 Funktionen habe ich euch die Möglichkeit der geplanten Übersicht schon ein wenig näher gebracht. Dies im Zusammenhang mit der neuen Fokus Funktion von Apple.  Vor kurzem habe ich euch auch gezeigt, wie dass ihr Pushmeldungen und die roten Badges auf den einzelnen Apps ausblenden könnt. Doch das mag dem einen oder andern zu radikal sein. Ein Zwischenschritt könnte auch die geplante Übersicht sein, hier möchte ich euch zeigen, wie ihr diese konfigurieren könnt.  
Pushmeldungen wollen doch nur deine Aufmerksamkeit. Das Gleiche gilt auch für die roten Badges auf den einzelnen Apps. Wenn ich auf Twitter mal einen Screenshot meines aktuellen Homescreens tausche, kommen immer wieder Rückmeldungen dazu, wie ich nur so viele rote Badges haben kann, ohne verrückt zu werden.  Heute möchte ich euch einmal zeigen, wie ihr genau diese beiden Stressbringer von eurem iPhone bekommt. 
Am Freitag, dem 25. September war es wieder mal so weit. Apple hat seine neue iPhone-Reihe in den Verkauf geschickt. Mich hat, die Tage auch ein Paket von Apple erreicht und darin zu finden war das neue iPhone 13. Im heutigen Video habe ich das Smartphone für euch ausgepackt und mit euch meine ersten Erfahrungen geteilt. Für mich einen grossen Schritt, vom iPhone 8 Plus her kommend. 
Wer mich ein wenig verfolgt, weiss, dass ich Smartphones mag und auch immer mehrere auf mir trage. Mein Haupt-Smartphone ist aber, auch nach so vielen Jahren, ein iPhone. Seit vielen Jahren sag ich, dass ich grundsätzlich gewillt wäre zu wechseln, sofern mir ein Hersteller die gleich vernetzten Möglichkeiten wie Apple bietet. Und ja, ich bin mir bewusst, dass ich mich auch in einem goldenen Käfig befinde, das tue ich aber gerne, weil alles das Meiste so rund läuft. Hier hat aktuell OPPO und vor allem Huawei die besten Karten im Ärmel. 
MageSafe, eine Technologie, welche Apple im letzten Jahr, mit dem Launch vom iPhone 12 angekündigt hat. Eine Technik, die mir bis anhin verwehrt geblieben ist und jetzt mit dem iPhone 13 auch bei mir Einzug erhält.
Ich bin nach wie vor ein grosser Fan von RSS-Feeds. Das hat unter anderen auch mit meiner Tätigkeit als Podcaster zu tun. Aber vor allem auch, weil ich nach wie vor meine News täglich aus meiner Lieblings-RSS-Feed-App konsumiere. Diese kommt aus der Schweiz und hört auf den Namen Reeder. Der Entwickler hinter der App hat ein neues Projekt für sich gefunden. 
Ihr kocht gerne und viel? Woher nehmt ihr eure Rezept-Ideen? Habt ihr noch Rezeptbücher? Holt ihr eure Inspiration von Blogs, generell aus dem Internet oder nutzt ihr dazu eine App? Die meisten unserer Rezepte haben wir in zwei unterschiedlichen Clouds gelagert. Das Heraussuchen ist einfach, doch es könnte, in der heutigen Zeit auch einfacher sein. Die App Cooky könnte uns (und somit auch euch) bald schon einen hilfreichen Dienst erweisen. 
Seit dem Start von Visual Voicemail auf dem iPhone bin ich ein grosser Fan von dem Feature. Zuvor hatte ich bei meinem Swisscom Abo zusätzlich meine Swisscom Combox Pro buchen und auch bezahlen müssen. Wenn ich verpasste Anrufe abarbeiten möchte, dann möchte ich dieses einfach und schnell tun. Das geht bei der normalen Combox (Sprachbox) nicht so einfach.
Wie in jedem Jahr zeigt Apple vor den Sommerferien an der WWDC (Hauseigene Entwicklermesse) seine neueste Version von den verschiedenen Betriebssystemen. Ab dem Zeitpunkt haben die Entwickler dann Zeit, ihre eigenen Apps an die neuen APIs, Vorgaben etc. an zu passen. Blogger wie wir es sind landen sich dann natürlich auch gleich diese Betas (auf die alten Geräte) und testen von Version zu Version die neuen Funktionen schon einmal aus.  Etwas später können dann über die öffentliche Beta auch andere, mutige sich das neue OS aufspielen und ausprobieren.  Im September mit der Vorstellung der neuen iPhone Modelle gibt es dann meist zwei, drei Tage später auch die finale Version zum Download für alle iOS Nutzer. 
Die Einschläge kommen immer häufiger. Immer mehr Apps möchten die Nachfolge App der aktuell am meist geladenen Social Media App sein. Die App Poparazzi setzt hier zu einem neuen Ansatz an. So geht es in der Bilder-Sharing-App nicht mehr darum sich selber abzulichten und möglichst viel Likes für eigene Selfies zu bekommen. In der neuen Hype-App machen andere von euch Bilder und stellen die online. Diese erscheinen dann direkt auf eurer Profilseite. Doch, alles erst einmal der Reihe nach.
Es ist gar noch nicht so lange her, habe ich euch hier im Blog ein cooles Kickstarter Projekt vorgestellt, das auf den Namen Senstone hört vorgestellt. Ein kleines, praktisches Gadget, das ihr euch an euer Hemd, die Jacke oder auch an einen Rucksack Klippen könnt. Immer dabei und so einfach um eure Ideen ein zu sprechen und die nachher weiter zu nutzen. Das Projekt haben ich unterstützt und warte auf mein Paket von den lieben Herrn aus Amerika. Nur leider geht das noch einige Monate bis das hier sein wird.
Aufgewachsen bin ich im abgelegenen und schönen Filisur. Das liegt in den Bündner Bergen zwischen Davos und St. Moritz im Osten der Schweiz. Da hatten wir am Bahnhof eine grosse, schöne analoge Uhr, die mich schon als Kleinkind begeistert hat. Genau diese gibt es jetzt - wieder - fürs iPad und iPhone zur Ansicht.
Hier im Blog hab ich euch am 07. Dezember dieses Jahres endlich bekannt geben können, dass es Google Stadia nun endlich auch für Österreich und die Schweiz erhältlich ist. Seither geht es rund, hier im Blog und viele Leser kommen über die verschiedensten Wege zu mir in die Blogbeiträge. Nun folgt gleich die nächste, wichtige Meldung für alle Google Stadia Spieler. Denn Google Stadia gibt es ab sofort auch fürs iPhone
Das ATEM Mini von Blackmagic ist ein extrem praktisches Stück Hardware, sobald man mehr als nur eine Kamera steuern möchte. Bei unserem #GeekTalk TV-Format nutzen der Achim und ich das ganze über eine Software. Ich mag es aber, wenn man so etwas auch mit ein bisschen Technik lösen kann, erst recht, wenn es solch tolle Knöpfe hat, wie der ATEM Mini. Im heutigen Tutorial möchte ich euch zeigen, wie ihr die iPhone-Kamera am ATEM Mini nutzen könnt.
Heute Abend hat Apple seine Präsentation zu der neuen Apple Watch 6, dem neuen iPad Air 4 sowie dem iPad 8 abgehalten. Im Normalfall kommen beim September Event auch die neuen iPhonemodelle auf den Plan, dies hat uns Tim Cook schon zu den letzten Quartalszahlen kommuniziert, dass sich diese verspäten werden. Um den Dreh herum folgen […]