Home Tag "Huawei P9"
Die heutigen flachen und somit sehr mobilen Ultrabook haben allesamt ein «Problem». Das ist in den meisten Fällen der eine oder andere fehlende Port am Rechner. Sie es fürs präsentieren einen HDMI-POrt, fürs SD-Karten auslesen vom Fotoapparat der entsprechende Slot oder auch mal einen USB-A-Anschluss. In den meisten Fällen kann man gut damit umgehen und findet Alternativen. Man kann natürlich auch einen jeweils passenden Adapter mit schleppen doch davon gibt es viele. Alternativ gibt es hierfür kleine Hubs die einem jeden mobilen Rechner eine Vielzahl an Zugängen zurück geben.  Zu Hause habe ich hierfür eine «grosse» Dockingstation von Belkin im Einsatz unterwegs will man hierfür aber ein etwas schmaleres Gadget haben. Doch was sag ich da, der Multi-Port von Satechi ist in meinem Fall gar nicht für den mobilen Einsatz gedacht, sondern für mein kleines, mobiles Büro und dessen heimische Anbindung. Doch dazu komm ich etwas weiter unten noch im Detail. 
Gadgets sind toll, Gadgets machen Spass. Einer der Gründe, warum ich mich auch nach so vielen Jahren noch täglich mit neuen Spielzeugen herumschlage und sie mir genau anschaue. Wenn ich einen solchen Test mache, gibt es im Idealfall neben einem Bilder- und Text-Review (hier im Blog) auch einen Audio-Bericht im #GeekTalk Podcast und gleich noch ein YouTube Video dazu. Hierzu benötigt man vor allem eines: Ein oder mehrere Kameras/Filmkameras. Ihr habt sicher schon bemerkt, dass ich weder ein guter Fotograf bin, noch das Filmen wirklich im Griff habe - ganz zu schweigen von der Postproduktion.
So ein Smartphone auf Android Basis hat auch seine Vorteile. Seit einigen Jahren habe ich ständig mindestens zwei Smartphones auf mir. Zu meinen Haupt Smartphones zähle ich dabei das iPhone 6S Plus und Huawei P9. Mein P9 hat meine zweit SIM-Karte der Swisscom in sich, was eine reine Daten-Karte ist. Darauf spiele ich gerne mit verschiedenen Alternativen Standart-Apps herum. Anders als beim iPhone kann ich bei Android ja die Telefon-, eMail und weitere Apps durch alternativen ersetzen. Versteht mich nicht falsch, das fehlt mir aktuell beim iPhone überhaupt nicht. Liegt aber auch sicherlich daran, dass es auf dem iPhone keine wirklich guten Alternativen gibt (Angebot und Nachfragen).