Home Tag "Empfehlung Pokipsie Network"
Lernen ist etwas was spass machen sollte. Zumindest hab ich früher komplizierte Dinge immer dann am besten gelernt, wenn ich es mit etwas spanendem und lustigen verbunden hab. Was hätte ich früher dafür gegeben, Möglichkeiten zu nutzen, wie es meine Mädels aktuell können. Hätten wir schon Smarpthones und Tablets gehabt... Obwohl, wir können zumindest sagen, dass wir viel Quatsch gemacht haben und davon nichts auf YouTube oder sonnst einem Social Netzwork gelandet ist.
Wir drucken schon seit zwei Jahren kaum mehr etwas. Das liegt zum einen daran, dass wir die Bäume schonen möchten und immer mehr in zum papierlosen Büro tendieren (dazu haben wir übrigens im #GeekTalk Podcast eine Serie dazu) und zum anderen auch daran, dass wir es satt hatten, immer wieder neue - uns sehr teure - Patronen kaufen zu müssen. Seit einigen Monaten liegt mir meine Frau aber fleissig in den Ohren: Sie möchte einen Fotodrucker haben, um zwischendurch mal das eine oder andere Kinder-Foto ausdrucken zu können.
Ich habe mehr als ein dutzend Akku-Pakages bei mir im Einsatz. Ein paar davon jeweils in meinen Taschen verstaut, zwei davon in der Wohnung und der Rest in einer praktischen IKEA-Box im Büro-Gestell. Die in der Tasche sind natürlich immer geladen und somit auch schnell einsatzbereit wenn es mal schnell gehen muss. Sie gehören zu meinen dauerhaften Begleitern, genau gleich wie das Smartphone.
Über die letzten Jahre habe ich viele unterschiedliche Router und Modems getestet. Einige davon sind in einem Testbericht hier im Blog oder auf GadgetPlaza gelandet. Meine Favoriten daraus habe ich auch selbst bei uns zu Hause und unten im Büro im Einsatz.