Home Tag "EA"
Im Jahr 2007 startete EA gemeinsam mit dem Entwickler Bioware die große Action-Rollenspiel Reihe «Mass Effect». Die Reihe konnte durch gute Technik und eine exorbitant grosse und dramatische Story punkten. Fünf Jahre später fand die Trilogie ein sehr dramatisches, kontroversielles, Ende. Mit «Mass Effect: Andromeda» wurde jetzt das vierte Spiel veröffentlicht, bei der Story hielten die Macher ihr Wort: es gibt nur sehr lose Bezüge zur alten Trilogie.
Hat EA da etwa die führende Eins vergessen? Mit Battlefield 1 präsentiert der Publisher - passend zum Weihnachtsgeschäft 2016 - den mittlerweile elften Ableger der erfolgreichen Shooter Reihe. Dennoch ist der Name Programm: Zum ersten Mal beschäftigt sich die Reihe mit den Ereignissen des ersten Weltkriegs. Damit ist die Nummerierung gleichermassen sinngebend wie verwirrend.
Knapp acht Jahre nach dem Erscheinen des ersten «Mirror’s Edge» Titel und einem eher mässigen Erfolg hat sich der Publisher Electronic Arts dazu bewogen, überraschender Weise, eine Neuauflage zu lancieren. Dem Spielprinzip – ein Geschicklichkeitsspiel in Ego Perspektive - welches beim Erstling als ziemliches Novum galt, ist EA auch bei «Mirror’s Edge Catalyst» treu geblieben.
Die gelungene Rennsimulation «Real Racing 3» aus dem Hause EA wurde nun auch für das Apple TV umgesetzt - wir haben die neue Version genauer unter die Lupe genommen.
Electronic Arts ist wiedermal auf Expansionskurs, wie gestern bekannt wurde hat EA die Entwickler von Firemint übernommen, dies natürlich nicht der Spiele wegen, sondern um weitere fähige Game Entwickler zu akuirieren. Firemint ist unter anderem bekannt von durch die App Real Racing 2 HD und Flight Control HD. Somit möchte EA ihren Platz in der iOS Game […]