Home Tag "Crosscall"
Über die letzten fünf Monate hab meine Mädels und ich intensiv das Crosscall Core-T4 Tablet getestet. Daheim auf dem Sofa, unten am Pool, beim Tennisplatz oder auch bei Spaziergängen draussen im Wald haben wir fleissig damit herumgespielt. Hier im Testbericht könnt ihr mehr über unsere Langzeiterfahrung, mit dem stärksten Android Tablet erfahren. All seine Vor- und auch Nachteile, viel Spass beim Lesen. Kennengelernt habe ich das Android Tablet im Frühling, noch vor der Corona-Zeit in Paris auf während der Präsentation vom Tablet und dem neuen Smartphone Modell.
Apps zum Video bearbeiten gibt es wie Sand am Meer. Vor allem, wenn es um die Aufbereitung für Social Media-Apps geht, gibt es es für jeden Geschmack etwas. Am iPhone/iPad nutze ich gerne die App LumaFusion, seit letztem Herbst aber auch die Adobe Rush, welche sich seit diesem Mai auch mit Android Smartphones versteht. Letztere mag ich vor allem sehr, weil ich sie auf all meinen Plattformen nutzen kann. Nun bringt der französische Smartphonehersteller Crosscall seine eigene Video-Bearbeitungs-App auf den Markt.
Im letzten Beitrag hier im Blog hab ich euch von den neuen Smartphone Modellen aus dem Hause Crosscall berichtet. Mich hat dabei vor allem das Core-X4 interessiert, verfügt es doch über eine interessantes Kamera-Modul und ein grosses Display mit der bewährten Stabilität.  Neben den drei Smartphones konnte der französische Hersteller aber noch mit einem Tablet überraschen.  Das Crosscall Core-T4 ist das erste von AER zertifizierte Tablet auf dem Markt. Was das genau ist, da komm ich weiter unten nochmals zu sprechen. 
Aktuell bin ich gerade etwas viel unterwegs. War es letzte Woche noch Bologna, mit den Produkt Neuheiten von Lenovo war es die letzten beiden Tage Paris.  In Paris durfte ich mir die neusten Produkte aus dem Hause Crosscall etwas genauer anschauen. Dazu gehörte neben dem Core-X4 noch zwei weitere Smartphone Modelle und das erste Tablet aus dem Hause Crosscall. 
Ihr seid auf der Suche nach einem Telefon? Kein Smartphone, ein Telefon wie wir es früher mit uns getragen haben. Damals als es noch keine guten Touchscreens gab, kein Betriebssystem das für die kleinen kompakten Computer ausgerichtet war und ja, damals als wir einfach SMSen geschrieben und telefoniert haben.