Home Tag "Apple Arcade"
Was hab ich mich gefreut, als wir in der #GeekTalk News Folge gt4220 Podcast Folge über Apple One berichtet haben. Seit Mitte September warte ich darauf, dass das Paket an Apple Diensten endlich auf meinen Apple Geräten auftaucht. Meine damaligen Beweggründe werde ich etwas weiter unten erläutern.  Hier im Beitrag findet ihr noch ein paar Antworten, zu Fragen, welche uns hier via Blog oder Podcast zugestellt wurden. 
Am gestrigen Special Event von Apple haben die Kalifornier wieder einige Neuigkeiten vorstellt.  Neben zwei neuen Apple Watch-Modellen und zwei iPads war es auch die Bekanntgabe von den neuen Betriebssystem-Versionen und wann, dass diese ausgerollt werden.   Die Neuigkeiten um Apple One wird sicherlich ein grosser Impact haben. 
Der Dienst Apple Arcade ist mittlerweile fest ins Apple-Ökosystem integriert. Für einen festen Preis dürft ihr alle Premium-Games aus dem Service ohne Einschränkungen spielen. Nach dem Start im September standen erst etwas über 50 Spiele bereit. Apple versprach aber über 100 Games bis zum Ende des Jahres zur Verfügung zu stellen. Das hat nun sehr gut funktioniert, denn bereits jetzt ist diese Marke schon erreicht.
Apple Arcade steht ab dem Herbst dieses Jahres in mehr als 150 Ländern zur Verfügung. Wir haben uns den Gaming-Dienst genauer angeschaut und geben euch einen Überblick über Preise, die kommenden Top-Games und natürlich auch Infos zum Release. Auch gehen wir auf die unterstützten Plattformen ein und wagen auch die ein oder andere Prognose zum Thema.
Hier im Blog haben wir im August das Gerücht von 9to5 Mac aufgenommen. Damals kam das erste mal der Preis von USD 4.99 ins Gespräch. Ich vermochte das damals nicht wirklich glauben. Gerechnet hätte ich min mindestens dem doppeltem. Hier wird aber auf jeden Fall klar, Apple will mit dem Dienst mehr Geräte verkaufen.