Home Tag "Animation"
Als ich das Cover vom dritten Teil der Schneekönigin gesehen hab, dachte ich mir «was, die sind schon beim dritten Film?». Meine Frau meinte, der ist doof. Dann hab ich mir den Trailer dazu angeschaut und der hat doch ein bisschen meine Neugierde geweckt.  Ei ei ei, das klingt jetzt gerade ein wenig wie in einem kitschigen 20Min./Blick und co. oder ähnlichem Clickbait-Blatt, aber genau so hat sich das bei uns zu Hause abgespielt als die Blu-Ray zum Film eingetroffen ist. 
Remakes erfreuen sich - in jedem Bereich der Medien - grosser Beliebtheit. Was bei klassischen Filmen und Videospielen los ging, macht auch vor Zeichentrickfilmen keinen Halt. Nachdem Disney es zuletzt mit dem «Dschungelbuch» versuchte, setzt der Medienriese jetzt mit dem grossen Kaliber «Die Schöne und das Biest» fort.
Pixar, mittlerweile ja Disney Pixar Filme sind ein absolutes Muss, wenn man auf animierte Filme steht. Immer wieder gelingt es ihnen dabei ein Meisterwerk. Wenn ein Film gut ankommt neigen die Filmemacher dazu einen zweiten, oder gar noch dritten Teil von diesem zu machen. Nachdem Findet Nemo vor 14 Jahren einen grossen Erfolg feiern durfte - damals sogar der beste Animationsfilm war und sich als bester DVD des Jahres verkaufe - geht es jetzt in die zweite Runde.
Animationsfilme sind nicht nur bei Kindern sehr beliebt. Zum einen durch die meist süssen Haupt- und oft auch Nebenfiguren. Dazu kommen die Sprüche und beim älteren Publikum dann noch die Geschichte hinter der Geschichte. Die Geschichten dahinter sind es, die es für mich ausmachen. Denn diese kann man jeweils nach dem Film zum Anlass nehmen, um sie mit den Kindern zu besprechen.
Ice Age 5, ja es gibt sie noch. Die ersten drei Filme haben mir viel Spass bereitet und natürlich auch meinen Mädels. Den vierten haben wir im letzten Jahr irgendwie mal zusammen in der Familie gesehen, aber schnell wieder vergessen. Der Trailer zum fünften Film machte Miene Mädels aber wieder neugierig.
Die meisten von uns kennen vermutlich den original Zeichentrickfilm des Dschungelbuchs. Die Geschichte des Jungen Mowglis, der im Dschungel aufwächst, von Wölfen grossgezogen wird und mit seinen Freunden Balu und Bagira Abenteuer erlebt.
Die vier lustigen Schildkröten können auf eine ruhmreiche Vergangenheit zurückblicken. Der große Erfolg begann 1984, als das Comic als Zeichentrickserie umgesetzt wurde. Ende der 80er folgten die ersten Filme und Videospiele. In den letzten Jahren ist es allerdings recht ruhig um die Turtles geworden - das sollte sich 2014 mit einer neuen Realverfilmung ändern.
Wer mag sie nicht, die kleinen gelben Viecher. Nein, ich spreche nicht von Pikachu und dem Spiel Pokemon Go, sondern von den kleinen Minions. Immer wieder wenn ein neuer Film von den kleinen aufschlägt geht auch die Marketing Maschinerie los.
Vor einigen Wochen durfte ich mit meinen beiden Mädels an der Pressevorführung zum Film Ratchet & Clank teilnehmen. Der Film wurde im Zürcher RiffRaff Kino gezeigt und im Eingangsbereich stand eine Playstation 4 mit dem gleichnamigen Spiel zum Ausprobieren.
Der Körper ist ein Mysterium, vor allem in der Pubertät. Was da genau vorgeht und wie er auch mit grossen Änderungen zurecht kommt, das seht ihr im Film «Alles steht Kopf».
TOMs hat einen riesigen Hunger und ist deshalb auf der Suche nach einem Erdbeer-Marmeladenbrot mit Honig. Auf der Suche nach seinem Marmeladebrot kommt er vor etliche kleine Prüfungen durch die ihr ihm melden könnt.Paul kommt zuerst bei seinem Freund dem Müller vorbei, an dieser stelle muss er seine erste Entscheidung fällen, die Erdbeermaus zu besuchen oder ein Honigbrot zu erhalten, mehr hat der Müller nicht für ihn.
Schon im vierten Teil? Wow, ich freu mich schon auf das neue Ice Age Abenteuer 🙂 Hier schon mal die ersten Eindrücke zum neuen Film rund um das Scratch *g* Und ja, für alle Geografie banausen, wie die Kontinente Entstanden sind… [ad#ad-schmal]