Home Tag "2019 pn"
Die Microsoft App Your Phone hat enormes Potential, wird aber wie die eigene ToDo App nur sehr zögerlich mit Updates und neuen Funktionen ausgestattet. Eine Funktion, die ein jeder Apple Nutzer seit Jahren kennt, und als selbstverständlich hin nimmt kommt jetzt endlich auch auf die Windows Seite. Neu könnt ihr mit Anrufe am PC Entgegen nehmen und das von jedem Android Smartphone.
Den Google Nest Hub habe ich mir schon vor einigen Monaten gekauft. Das ist natürlich hier für unsere deutschen und österreichischen Mitlesenden keine grosse Neuigkeit. Hier in der Schweiz ist das erst seit ein paar Wochen möglich. Wie hab ich das ganze dann vor ein paar Monaten schon gemacht? Genau über einen sogenannten grau-Import. Leider aber hatte ich damit nicht wirklich Glück, denn ich hab das Teil nie zum Laufen gebracht. Von Google Schweiz hab ich vor wenigen Tagen den neuen Nest Hub zum temporären Verbleib erhalten.
Viele neue Serien und Filme gibt es auf Netflix im Januar 2020 zu bestaunen und diesmal erwarten uns wieder einige tolle Überraschungen im Bereich Animes und Serien. Unter anderem schaffen es neue Staffeln von Yu-Gi-Oh! und Hikyuu!! ins Sortiment. Die charmante Hexe Sabrina geht ebenfalls in die nächste Runde. Für Filmfreunde dürfte ein wirklich gelungenes Liebesdrama für (positives!) Aufsehen sorgen. Zudem sollten Fans von Angelina Jolie auf ihre Kosten kommen.
Nachdem Sony bereits vor längerer Zeit über seine PlayStation 5 sprach und diese auch für das Weihnachtsgeschäft 2020 ankündigte, fragte man sich als Fan tatsächlich, wann Microsoft nachziehen würde. Die Xbox Two bzw. die hier auch als Xbox Series X bezeichnete Konsole, ist auf den Game Awards 2019 offiziell gezeigt worden. Neben ein paar Grafik-Szenen sieht man unter anderem auch Anspielungen an beliebte Xbox-Titel.
Der Opera GX Browser ist speziell für Gamer entwickelt worden und bringt viele nützliche Funktionen mit. Neben der Integrationen von Messenger-Diensten wie WhatsApp oder Telegram, kann er auch mit Twitch-Accounts umgehen und bringt ein Control-Center für Leistungsanpassungen mit. Und er kann sogar noch mehr.
Ein Geräte, das viele Funktionen vereint, gibt es viele. Manchmal etwas mehr sinnvoll und ab und an komplett unnötig. Nun wurden die Aipower Wearbuds vorgestellt, die sich aus einem einzigen Wearable-Device in mehrere Geräte verwandeln kann. Klingt erst einmal komplex, ist allerdings wirklich interessant aufgebaut, denn die Kopfhörer sind gleichzeitig auch ein Fitnessarmband mit Tracking-Funktionen. Wie das ganze funktioniert, erklären wir nun im Folgenden.
Ich mag mich noch ganz gut erinnern, als damals den Samsung ihre ersten In-Ear-Stöpsel ge-leakt wurden. Damals, im April 2016, haben wir das mit in die News Folge im #GeekTalk aufgenommen. Die damals noch blauen-Knubbel haben wir liebevoll zerstampfte Schlümpfe genannt. Seither gibt es die Galaxy Buds - ich glaub es zumindest - in der dritten Generation und sie haben sich auch kräftig weiter entwickelt.
Das hat aber nun gedauert! Nachdem die Funktion schon länger über die Beta-Kanäle ausprobiert werden konnte, liefert das nun ausgerollte WhatsApp-Update endlich die Anklopfen-Funktion nach. Zudem gibt es weitere Verbesserungen im Bereich der Gruppen zu vermelden. Der Hersteller ist also bemüht auch ältere Funktionen noch in seine App einzubauen. Immerhin.
Meiner einer testet jedes Jahr einige Kopfhörer. Von In-Ear- über On-Ear bis hin zu Over-Ear hat es jedes Jahr wieder neue Modelle mit dabei. Wie ein jeder Mensch hab ich da auch meine Präferenzen, doch diese gelten nicht einzelnen Herstellern, sondern einzelnen Modellen und gezielten Einsatzgebieten. Das gilt natürlich auch für die Bowers & Wilkins PX7 im Test.
Geräte wie der Amazon Echo Dot mit Alexa-Sprachassistentin richten sich weniger gezielt an die Kleinsten von uns. Eine Streaming-Box möchte hier vor allem für die Kinder etwas bieten und so brachte Tigermedia die Tigerbox TOUCH auf den Markt. Diese kann mit speziellen Karten gefüllt und somit auch auf bestimmte Streaming-Inhalte nur für Kinder zugreifen. Der Spass und die kinderleichte Bedienung stehen hier im Vordergrund.
Seit dem Start von Visual Voicemail auf dem iPhone bin ich ein grosser Fan von dem Feature. Zuvor hatte ich bei meinem Swisscom Abo zusätzlich meine Swisscom Combox Pro buchen und auch bezahlen müssen. Wenn ich verpasste Anrufe abarbeiten möchte, dann möchte ich dieses einfach und schnell tun. Seit mir Apple dank der Visual Voicemail im iPhone diese Möglichkeit bietet, funktioniert das ganze viel effizienter.
Es gibt so diese kleinen Spiele, die richtig viel Spass machen. Das liegt vor allem daran, dass sie einfach zu verstehen sind und sich für kurzweilige Runden eignen. Wenn dann auch noch der Aspekt des schnellen Multiplayer-Gekloppes hinzukommt, wird es vielleicht noch viel witziger. TapTapWinWin ist so ein Game für iOS und Android, dass mit kleinen Minispielen den Kampfgeist für kleine kurzweilige Runden entfacht.
Im letzten Jahr waren die GraviTrax viel zu schnell vergriffen. Zumindest hat es bei uns nicht dazu gereicht bis dann die Weihnachtseinkäufe an die Reihe kamen. Vor wenigen Wochen kam die Meldung, dass sich das System rund um das GraviTrax Starter Set weiter ausdehnt. Wenige Tage später stand es dann auch schon das, mein Paket mit der Kugelbahn der Zukunft. Von meinen drei Neffen weiss ich, dass die Kugelbahn einen heiden Spass macht und man nicht genügend Erweiterungen haben kann/will.
Nachdem wir uns erst einmal über Gadgets für Weihnachten 2019 Gedanken gemacht haben, sind nun die Videospiele dran. Schliesslich gehen Spiele irgendwie immer. Egal ob für die Nintendo Switch, Sony PlayStation 4 oder die Xbox One von Microsoft. Nicht jeder will in den jeweiligen Online-Pass-Abos warten, bis neue Games kostenlos werden. Da bietet es sich an, aktuelle Videogames auch unter den Weihnachtsbaum zu legen und es gab viele richtig gute Spiele in diesem Jahr!
Gut Ding will Weile haben, so ist überall auf der Welt und manchmal auch bei Gadgets. Wenn man bedenkt wieviele Gadgets heut zu Tage erst beim Kunden reifen, ist das etwas länger warten manchmal nicht mal ganz so schlimm. Um das raus zu finden durfte ich beim FRITZ!Fon C6 nun doch über ein Jahr Geduldig sein. Gut, ganz so lange war es dann auch wieder nicht. Vorgestellt wurde uns das chice, kleine Telefon für den Heim- oder Büro-Gebrauch an der IFA 2018.
Die Swisscom heimst jedes Jahr neue Preise für ihr gut ausgebautes Netz ein. Der nun vollzogene Connect-Test zeigt einmal mehr, dass die Swisscom auch im Jahr 2019 noch einmal die Nase vorn hat und das nicht nur ein, zwei oder gar dreimal. Der Schweizer Provider gewinnt den Test für das beste Netz nun zum 10. Mal in und das mit dem höchsten Ergebnis, das jemals in diesem Test vergeben wurde.