Home Spiele analog Nerf Super Soaker Dartfire
Nerf Super Soaker Dartfire

Nerf Super Soaker Dartfire

0

Hier im Blog und über Social Media habe ich euch schon die eine oder andere Nerf vorgestellt. Was kommt raus wenn man eine Wasserpistole mit einer Nerf kreuzt? Das heutige Gadget die Nerf Super Soaker Dartfire. Die Super Soaker Serie sind die Wasserpistolen aus dem Hause Hasbro.

Nerf Super Soaker Dartfire

Nerf Super Soaker Dartfire
Nerf Super Soaker Dartfire

Gehen wir doch schön dem Namen nach. Am oberen Rand vorne findet ihr eine Trommel mit dem Platz für die fünf beigelegten Nerf-Schuss-Projektilen. Diese werden einfach und ohne irgendwas verstellen zu müssen von vorne in die Pistole eingeführt. Wenn ihr diese nicht nutzen und nur mit Wasser schiessen möchtet, dann könnt ihr sie auch oben zentral in die dafür vorgesehene Halterung drücken. Darin lassen sich natürlich auch zusätzliche Pfeile lagern, damit ihr die schnell griffbereit habt.
Abgefeuert werden die einzelnen Pfeile über den violetten Trigger, wie man ihn bei Pistolen/Gewehren her kennt. Das abschiessen braucht einiges an Kraft und ist somit für kleinere Kinder nicht so einfach zu machen. Der Grund für den festeren Druck ist sicherlich, dass dabei gleich auch noch der Druck aufgebaut wird für den Abschuss. Denn anders als bei normalen Nerfs, müsst ihr hier zwischen den Schusszyklen nicht erst nachladen.

Am hinteren Ende von der Dartfire ist ein grosser, grüner Deckel angebracht. Dieser lässt sich einfach öffnen und darüber könnt ihr den 1.1 Liter Tank schnell und einfach mit Wasser füllen. Im Deckel selber findet ihr ein feines Loch, das ist kein Konstruktionsfehler, es dient einzig dazu, dass beim Wasser abgeben kein Unterdruck im Tank entsteht.
Wasser abschiessen könnt ihr über den den grünen Schieber vorne unten an der Dartfire.  Damit sollt ihr, laut Hersteller bis zu 11.5 Meter weit kommen. Ich habe die Distanz nicht genau nach gemessen, doch das dürfte in etwa hin kommen.

Fazit

Der Super Soacker Brand
Der Super Soacker Brand

Nerfs machen immer spass, im Sommer ist aber eine Wasserpistole eine willkommene Abwechslung. Das ist der Grund, warum ich mir aktuell zwei der Super Soaker etwas genauer anschaue. Die erste hab ich euch heute hier vorgestellt. Eine weitere folgt noch.
Bei der Darftfire gefällt mir, dass beide Welten mit einander kombiniert sind, so kann man sie nicht nur im Sommer gebrauchen, sondern auch in den kühleren Monaten.
Die Darftfire könnt ihr hier in Deutschland und hier in der Schweiz kaufen.

 

MerkenMerkenMerkenMerken

Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt LEGO, Cloud, Coaching

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.