Home Spiele analog Lernspiele tiptoi «dein Körper und Du» von Ravensburger ein Testbericht

tiptoi «dein Körper und Du» von Ravensburger ein Testbericht

3

Unsere beiden Mädels haben vor ca. zwei Jahren die tiptoi Stifte von Ravensburger für sich entdeckt. Begonnen hat alles mit einem Stift und zwei Büchern für Cecilya (unserer grössere 5. Jährig). Mit jedem Geburststag und Weihnachten kamen weitere Elemente dazu.
Auch unsere kleine hat natürlich das tiptoi-Fieber gepackt (wie könnte es auch anders sein bei Geschwistern), deshalb musste im letzten Jahr ein zweiter Stift den Weg in unser Haus finden.

tiptoi «dein Körper und Du» von Ravensburger ein Testbericht

Nun bringt Ravensburger neue Bücher und Spiele auf den Markt, drei davon haben wir für einen Test erhalten und möchten sie euch hier vorstellen. Neben „Die Welt der Pferde und Ponys“ und der „Millionen Coup“ dürfen wir euch heute das „Dein Körper und Du“ Spiel vorstellen.

Dein Körper und Du

Wer selber Kinder hat kennt sie die «weshalb…. warum…. wieso….»-Fragen welche in kleinem Umfang starten und sich immer mehr ausdehnen.

Dabei tauchen mit jedem Jahr auch immer mehr Fragen um den eigenen Körper auf:

  • Woher kommt Muskelkater?
  • Was sind die Milchzähne?
  • Wie funktioniert das Ohr?

tiptoi «dein Körper und Du» von Ravensburger ein Testbericht

Um euren Kindern solche Fragen einfach und spielerisch zu erklären, hat Ravensburger mit der TipToi Reihe eine Abhilfe geschaffen. Wenn ich selber eine Antwort suche, nutze ich dazu das Internet, das kann jeweils etwas Zeit in Anspruch nehmen und bei kleinen Kindern gehts relativ rasch bis das die nächste Frage auftaucht.

tiptoi

Wenn euer Kind einmal die Grundidee von tiptoi verstanden hat, wird es sich schnell in einem jeden einzelnen Buch zurechtfinden.
Gestartet werden sie jeweils über das grüne Ausrufezeichen. In diesem Spiel ist diese aber nicht im Buch auf der ersten Seite, sondern auf der Steuerungstafel. Als zweiter Schritt wählt ihr den Spielmodus, dabei steht euch das «Entdecken» oder «Spielen» zur Verfügung.

Je nach Alter euer Kinder empfehlen wir die ersten paar male mit dem Kind ein neues tiptoi Buch/Spiel auszuprobieren. Dabei den kleinen aber nicht eure Gedanken auftragen, sondern sie ermutigen es einfach mal auszuprobieren.
Zum starten ist natürlich der «Entdecker»-Modus perfekt geeignet.

Sobald eure kleinen etwas Erfahrungen gesammelt haben könnt ihr mit ihnen den Spielmodus durchgehen. Dazu schnappt sich ein jeder ein Spielerplättchen und legt es vor sich hin. Die restlichen Karten könnt ihr zuerst einmal beiseite legen.
Das Spiel wird nun über die Steuerkarte gestartet und gleich erklärt euch der tiptoi Stift wie es weiter geht.

tiptoi «dein Körper und Du» von Ravensburger ein Testbericht

«Dein Körper und Du» ist aufgeteilt in die folgenden Bereiche:

  • Anatomie
  • Gefühle und Ernährung
  • Gesundheit
  • Sinne

Wenn eure kleinen einmal nicht weiter wissen, tippt einfach den orangen Knopf auf der Steuerkarte an.

Fazit

Eure kleinen lernen wie mit anderen tiptoi Spielen auf einfachste Art und Weise den Menschlichen Körper kennen. Von der Menschlichen Anatomie über das wie der Körper reagiert (Beispiel Zunge).
Das tolle im Vergleich zu einem tiptoi Buch ist, dass hier im Spiel bis zu vier Kinder mitspielen können.

Natürlich können neben euren Kindern auch ihr sicherlich das eine oder andere davon lernen, mir ging es zumindest so.

Kaufen

Schweiz:
tiptoi dein Körper und Du – direkter Kauf Link
Deutschland:
tiptoi dein Körper und Du – direkt Kauf Link
Österreich:
tiptoi dein Körper und Du – direkt Kauf Link

Der tiptoi Stift liegt diesem Paket nicht bei und darf separat erworben werden.

tiptoi «dein Körper und Du» von Ravensburger ein Testbericht

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(3)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.