Home Spiele analog Wettlauf nach El Dorado
Wettlauf nach El Dorado

Wettlauf nach El Dorado

0

In der #GeekTalk Spiele Folge gt6417 habe ich das Spiel «Wettlauf nach El Dorado» schon besprochen, leider habe das schriftliche Review zum Spiel bis dahin nicht geschafft. Doch heute ists nun so weit, und ich möchte euch hier auch im Blog das Ravensburger Brettspiel vorstellen.
Die deutsche Spiele-Schmide schickt euch mit dem Spiel direkt in den Dschungel von Südamerika.

Wettlauf nach El Dorado

Wie es der Name vom Spiel schon verrät, es geht darum, schneller als die Mitspieler – vier an der zahl können es maximal sein – nach El Dorado zu gelangen.
Positiv am Spiel fällt gleich auf, ihr braucht keine Ewige ein-lese-Zeit fürs spielen. Einiges vom Spiel ist selbst erklären und ihr könnt nach dem aufbauen und kurzem einlesen schon mal starten und lernt dann nach und nach dazu. In jeder Runde legt ihr eine Karte aus um euch Fort zu bewegen. Anschliessend nehmt ihr eine weitere Karte auf, so dass ihr immer vier Karten in der Hand habt. Die gespielten Karten landen nach dem Spielzug dann auf dem Kartenstapel.

Pro Spieler gibt es zum Start acht Karten, wovon vier auf der Hand und die andern vier verdeckt auf dem Tisch landen. Die Spielfigur gehört an den Anfang der länglichen Strecke. Auf dieser findet ihr verschiedene Elemente:

  • Dschungel
  • Geröllfelder
  • Fluss
  • Gebirge

Wenn ihr nicht weiter ziehen könnt, weil euch die passende Karte fehlt oder ihr eine Karte sparen möchtet, dann könnt ihr neue Karten dazu kaufen. Hierfür nutzt ihr die zu Beginn ausgeteilten Münz-Karten.

Der Spieleumfang
Der Spieleumfang

Damit diejenigen, mit den Besten Startkarten zu Beginn, nicht gleich auch die Gewinner sind hat sich Ravensburger weitere Kniffe einfallen lassen. Zwischen den einzelnen Kartenelementen findet ihr Barrieren die ihr knacken müsst.

Fazit

Positiv aufgefallen ist mir, dass das Spiel in einer zweier Kombi genauso viel spass macht wie wenn man es zu dritt oder viert spielt. Auch haben meinen beiden Grösseren Mädels schnell rein gefunden und konnten auch gleich bei den ersten Runden gewinnen.

Es ist ein einfacher Spiel für Familie- und Freunde-Spieleabende und ich freue mich schon auf die nächsten Runden damit. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass hier Ravensburger noch Updates nach liefern könnte. Dies in Form von weiteren, komplexeren Karten oder auch mehr in die Breite. Auch weitere Karten die man sich dazu kaufen kann und somit neue Helferchen wären sicherlich eine Option.

Zu kaufen gibt es das Spiel am einfachsten hier in der Schweiz oder für unsere deutschen/österreichischen Leser hier.

*Kauf Links können Spuren von Affiliate enthalten.

 

MerkenMerken

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.