Home Old Stuff VfB Vera F. Birkenbihl – Live in der Schweiz – 12.06.2010 Gossau SG

Vera F. Birkenbihl – Live in der Schweiz – 12.06.2010 Gossau SG

6

Ich schreibe über Facebook, Twitter oder auch hier im Blog immer wieder über Frau Vera F. Birkenbihl, wer sie von euch einmal persönlich in der Schweiz erleben möchte hier ein paar Informationen direkt aber der Veranstalterseite www.protalk.ch

Frühbucher-Rabatt läuft am 31.03.2010 aus.

INFO:
Möchten Sie Vera F. Birkenbihl live erleben?

Am 12. Juni 2010 zeigt uns Vera F. Birkenbihl neue und wichtige Einsichten aus der (Gehirn-) Forschung, die alle Lehrpersonen und Eltern kennen sollten! Die Leiterin des «Instituts für gehirn-gerechtes Arbeiten» ist eine der ganz Grossen der Seminarszene. Sie schöpft aus ihrem unvergleichlichen Erfahrungsschatz – aus 40 Jahren Seminarpraxis mit bereits mehr als 450'000 Teilnehmenden.

Vera F. Birkenbihl live in Gossau

Seit 45 Jahren forscht sie zu Wissensbereichen wie Zukunftstechnologien, Psychologie, Soziologie, Naturwissenschaften, Lernen, Lehren, Denken. Viele von uns haben sie bei «Aeschbacher» gesehen oder kennen ihre TV-Serie «KOPF-SPIELE». Sie ist die Autorin von «Stroh im Kopf…?» (48. Auflage), «Intelligente Wissenspiele» und «Trotzdem Lehren» und wird immer wieder als seriöse Trainerpersönlichkeit bezeichnet. Dies vor allem auch, weil sie ihren Stoff selbst entwickelt, regelmäßig Longseller schreibt, ihre Quellen sauber angibt, bereits behandelte Themen systematisch updated und ebenso konsequent völlig neue Themen erschliesst. Die Gesamtauflage ihrer Bücher, Kassetten und Videos liegt bei über zwei Millionen.

Seminarinhalt:
► Neue Erkenntnisse und Techniken: Vera F. Birkenbihl gehört zu den wenigen Referenten, die ständig weiterforschen (dafür hat sie jedes Jahr sieben Monate reserviert). Es ist spannend, einmal im Jahr die neuesten Ergebnisse ihrer Forschungen zu erfahren und die stetige Weiterentwicklung ihrer Methoden zu erleben!
► Grosser Frageblock: Ihre Fragen können Sie in der Pause (16:30) schriftlich einreichen oder im Seminar live stellen. Vera F. Birkenbihl zeichnet sich durch ihre aussergewöhnliche Fähigkeit aus, Fragen konkret und auf den Punkt zu beantworten – oder (in seltenen Fällen) zuzugeben, dass sie keine Antwort weiss (statt herumzuschwafeln). Bringen Sie Ihre Fragen mit! Manche werden sich im Laufe des Seminars bereits von selbst „beantworten“, die anderen stellen Sie!
► Ab 19:00: Der DIDAKTIK-BONUS-BLOCK für LEHRENDE Personen: Hier haben Lehrer/Innen, Trainer/Innen etc. die Möglichkeit, alles bis hierher gesagte aus dem speziellen Blickwinkel einer Person die unterrichtet, zu betrachten. Hierhin gehören die typischen Lehrerfragen, die man im Hauptteil vielleicht nicht stellen möchte, weil man lieber „unter sich“ sein will.

Zielgruppe: Lehrpersonen, Kursleiter, Trainer, interessierte Eltern und engagierte Selbstlerner

Seminarleitung: Vera F. Birkenbihl

Dauer: 12:15 – 18:30 (mit Frageteil)
Bonusteil für Lehrpersonen: 19:00 – ca. 20:00

Anmeldung und weitere Details
[ad#co-2]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(6)

  1. Pingback: Martin Rechsteiner
  2. Frau Birkenbihl hat Unmengen von Fans in Österreich!
    Ist denn irgendwann ein Seminar im östlichen Österreich,
    Steiermark, Burgenland, Niederösterreich,-geplant?!
    Ich verfolge seit Jahren die Entwicklung ihrer Bücher,
    die Inhalte der Seminare auf DVDs und sonstigen
    medialen Quellen. Es wäre mir, und vielen weiteren
    interessierten Menschen die hier in Österreich beheimatet
    sind, eine große Freude Frau Birkenbihl hier willkommen
    zu heißen und sie live erleben zu dürfen!

    VG Francesca

  3. Sehr geehrte Frau Francesca
    Ich danke ihnen für die Anfrage, ich werde Frau Birkenbihl das nächste mal wenn ich sie am Telefon habe fragen und mich dann bei Ihnen melden.
    Freundliche Grüsse
    Martin Rechsteiner

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.