Home Old Stuff Stuttgart 21 – Bahnverbindung Stuttgart Ulm

Stuttgart 21 – Bahnverbindung Stuttgart Ulm

3

Ich muss ehrlich gesagt gestehen, das ich mich nicht wirklich um das Projekt “Stuttgart 21” informiert habe, sprich mehr mit dem um was es geht, als dem was die ganzen Genger auf zu erzählen haben.

Das Projekt selber sieht doch Zeitgemäss und modern aus, und macht in meinen Augen Sinn. Viele Tunnels gut für die Umwelt, Tiere und am meisten für die Umliegenden Anwohnern.

Hier die Infos zum Projekt von der Stadt Stuttgart:

Die heutige Bahnverbindung zwischen Stuttgart und Ulm über Plochingen, Göppingen und Geislingen an der Steige ist seit 1850 in Betrieb. Sie ist den Anforderungen des modernen Zugverkehrs nicht mehr gewachsen. Mit dem Bahnprojekt Stuttgart – Ulm, realisieren die Deutsche Bahn AG, das Land Baden-Württemberg, der Verband Region Stuttgart, die Stadt Stuttgart, der Bund und die Europäische Union eines der innovativsten und umfassendsten Bahnprojekte Europas.

Die grundlegende Umgestaltung des Stuttgarter Bahnknotens mit dem Anschluss des Flughafens, sowie der Neubau der Schnellfahrstrecke zwischen Wendlingen (Neckar) und Ulm gehören zu den wichtigsten Infrastrukturvorhaben in Baden-Württemberg. Das Land, die Region und die Stadt Stuttgart erhalten eine Infrastruktur, die den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen ist.

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen warum das Projekt so umstritten ist und zu Massendemonstrationen führt?
Evtl. kann mir da ja auch der Andreas Hobi dabei behilflich sein.

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(3)

  1. Ich kann es ja auch nicht ganz verstehen weshalb es umstritten ist, aber es ist eben so.

    Vergleichen wir das ganze mit der NEAT, ist Stuttgart 21 einiges sinnvoller. Wobei ich mich bei der NEAT immer noch frage, ob die Port Alpina nun kommt oder nicht, denn cool währe es auf jeden Fall. Hier noch ein Link für die Porta Alpina:

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.