Post von einem gestrandeten – tkkg.ch

Eine meiner Leser kennen den Jeremy vom TKKG-Blog.

Für alle andern, Jeremy ist vor kurzem in seinen wohlverdienten Urlaub den er zum zweiten mal in Fuerteventura gefahren, oder besser gesagt geflogen. Wie auch sicherlich die meisten mitbekommen haben hat in Island so ein lustiger Berg ein bisschen Asche verteilt und uns, der Menschheit, wiedermal schön bewiessen, dass wir nicht alles können, das es auch noch mächtigeres auf dem Planeten gibt.
Aber genau durch diesen Umstand ist auch Jeremy auf der Insel gestrandet, bevor ich hier lang und breit alles erkläre, könnt ihr es genauso gut in seinem Blog nachlesen, ein wirklich interessantes Tagebuch.

Heute morgen um ca. 06:00 Uhr ist er endlich wieder hier in der Schweiz mit Umweg über Deutschland und einer Zugfahrt in seinem geliebten Basel gelandet.
Und auch heute ist in meinem Briefkasten ein Umschlag gestrandet, und von wem ist er? genau Jeremy, cool, die Spanische Post ist fast so schnell wie die Rückreisenden, oder besser gesagt wäre Jeremy mit der Post gekommen, häts auch nicht länger gedauert *lach*

Herzlichen Dank auf von Cecilya für den schönen Anhänger 🙂 Foto von Ihr folgt noch *g*

UND NATÜRLICH: HERZLICH WILKOMMEN ZURÜCK IN DER SCHWEIZ !!!!!!!!!

Werbung:
[ad#co-2]

1 Kommentar zu „Post von einem gestrandeten – tkkg.ch“

  1. Pingback: Martin Rechsteiner

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top