WordPress Update 3.1 ist online

Per sofort ist WordPress 3.1 online, geladen kann es über das Dasboard, oder direkt via WordPress Seite.

Die Neuerungen betreffen unter anderem folgende Punkte:

Post Format:
Bei der veröffentlichung des Posts kann nun (sofern das Theme es unterstützt) aus verschiedenen Beitrag- oder Artikelvorlagen gewählt werden.

Post Format wählbar
Post Format wählbar- Bildquelle alexanderwilde.com

Über das Dashboard ist es nun Möglich, per Pulldown Menue schneller auf die jeweiligen Punkte zuzugreifen.

WP Dashboard
WP Dashboard - Bildquelle alexanderwilde.com

Durch einfaches klicken auf den Titel, Autor oder das Datum in der Seiten- und Artikelübersicht könnt ihr nun endlich auf- oder absteigend sortieren (auf das hab ich schon lange gewartet).

Wer mehr erfahren möchte hier über den Offiziellen WordPress Blog erfährt ihr alles.

[ad#co-schmal]

6 Kommentare zu „WordPress Update 3.1 ist online“

  1. Dank dass Du Dir die Mühe gemacht hast, auf die Änderungen hinzuweisen.
    Vor Kurzem habe ich bei Perun gelesen, dass die interne Verlinkung einfacher wird.
    Bis heute mussten die Deeplinks mühsam von Hand oder per Plugin gesetzt werden.
    Die Vereinfachung der internen Verlinkung hilft enorm wenn es darum geht, nur Google zu füttern mit bestimment Keywords

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top