Weihnachtswunschliste 2010

Nachdem vor kurzem Renato Mitra seine Weihnachts Wunschliste veröffentlicht hat und meine Mutter wie jedes Jahr fleissig anfragt, was ich doch zu Weihnachten haben möchte. Hab ich mir einmal eine Liste erstellt, was es dann auch so schönes gibt auf dem Planeten, dass man unter dem Weihnachtsbaum vorfinden könnte. Ich habe vieles gefunden, in meinem Browser ist eine ganzer Ordner voll mit „potentiellen“ kaufsideen, doch etwas hat mich nicht los gelassen.

In diesem Sommer hab ich euch von der Parrot AR.Drone Fundstück die Parrot AR.Drone vorgestellt. Und überall, egal wo ich mich bewege im Web ob bei YouTube oder auf diversen Blogs findet mich immer wieder ein Video mit der Drone drin 🙁
Fiese sache dies.
Aus diesem Grund hab ich beschlossen, da man sich Gesundheit nicht wünschen kann, mir dieses Jahr nur etwas auf den Wunschzettel zu schreiben, und dies ist genau, der Parrot AR.Drone.

Hier wiedermal ein schönes Video über das Spielzeug:

Jetzt muss ich nur noch eine Möglichkeit finden, wie ich mein Frauchen davon überzeugen könnte, sie ist von dieser Idee nämlich ganz und gar nicht begeistert. Cecilya ist auch schon auf meiner Seite, da wird's dann eher ein Kampf, wer dass mit der Drone rum fliegen darf *grins*

Hat von euch jemand eine Idee, wie ich dies am schlausten anstellen könnte?

Evtl. der @Aendu, der ja auch auf der Suche war wie dass er seinen Röhren-TV in einen Neuen umwandeln könnte? 🙂

Werbung:
[ad#co-2]

4 Kommentare zu „Weihnachtswunschliste 2010“

  1. Pingback: Martin Rechsteiner

  2. Pingback: martin rechsteiner

  3. Pingback: App – AR.Pursuit Drone App ist endlich verfügbar » By admin » Beitrag » Pokipsie's Digitale Welt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top