iPhoto, iTunes, Update, OS X, Bilder Musik

Update – iTunes 10.6.1 – iPhoto 9.2.3

Heute ist ja widermal ein richtiger Update Tag, zuerst Safari und jetzt auch noch iPhoto und iTunes.

iPhoto 9.2.3

Neue Funktionen in Version 9.2.3

  • Verbessert die allgemeine Stabilität
  • iPhoto wird auf Systemen mit mehreren Benutzeraccounts nicht mehr unerwartet beendet.

Enthalten in Versionen 9.2 bis 9.2.2

  • Fotos können jetzt aus dem Fotostream gelöscht werden.
  • Kompatibilitätsprobleme mit iCloud und iOS 5 wurden gelöst.
  • Die Gesten „Nach links streichen“ und „Nach rechts streichen“ können jetzt zum Navigieren zwischen Fotos in der Vergrößerungsansicht (1 Bild) verwendet werden.
  • Bereits importierte Fotos werden jetzt in einem eigenen Abschnitt des Importfensters angezeigt.
  • Buch-/Kalenderthemen und Kartenkategorien können jetzt über ein Einblendmenü in der Karussellansicht ausgewählt werden.
  • Bestimmte Buchseiten werden jetzt korrekt ausgedruckt.
  • Beim Neuanlegen einer Mediathek bleiben gesicherte Diashows und Bücher jetzt korrekt erhalten.

Diese Aktualisierung empfiehlt sich für alle Benutzer von iPhoto '11.

iTunes 10.6.1

iTunes 10.6.1 umfasst zahlreiche Verbesserungen, zu denen unter anderem Folgende gehören:
• iTunes wird nicht mehr unerwartet beendet, während Videos abgespielt, CD-Cover in der Rasterdarstellung skaliert und Fotos auf Geräte synchronisiert werden.
• Einige iTunes-Oberflächenelemente werden jetzt von VoiceOver und WindowEyes korrekt beschrieben.
• iTunes arbeitet beim Synchronisieren von iPod nano oder iPod shuffle korrekt weiter.
• Bestellungen können erfolgreich aufgegeben werden, während Fernsehsendungen in Ihrer iTunes-Mediathek auf dem Apple TV durchsucht werden.

Weitere Informationen zu den Apple-Sicherheitsupdates finden Sie unter: support.apple.com/kb/HT1222?locale=de_DE&viewlocale=de_DE


1 Kommentar zu „Update – iTunes 10.6.1 – iPhoto 9.2.3“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top