Home News Tolino E-Book-Reader: Neue Geräte auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt
Tolino E-Book-Reader: Neue Geräte auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt

Tolino E-Book-Reader: Neue Geräte auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt

0

E-Book-Reader gewinnen tatsächlich immer mehr an Beliebtheit und das kontinuierlich seit Jahren. Auch Martin hat mit dem Tolino Shine 3 damals ein entsprechendes Video auf YouTube und sogar einen ausführlichen Testbericht zum Shine 3 veröffentlicht. Nun läuft die Frankfurter Buchmesse in Deutschland und der Hersteller Tolino nahm dieses zum Anlass im Rahmen der Messe neue Geräte der Tolino-Serie vorzustellen.

E-Book-Reader Tolino Page 2, Epos 2 und Vision 5 vorgestellt

Zudem findet ihr auch zum Tolino Epos einen ausführlichen Bericht im Pokipsie.ch-Blog. Dieser wurde nun in der Tolino Epos 2 Version zur Buchmesse neu aufgelegt. Es handelt sich um das Flaggschiff von Tolino mit grossem 8″ Display und einer hohen Auflösung von 1'920 x 1'440 Pixel. Die Pixeldichte beträgt 300 ppi und sollte so für eine sehr scharfe Darstellung der Schrift sorgen. Der interne Speicher beträgt 8 GB und der Akku kommt auf 1'200 mAh.

Ebenfalls neu sind der Tolino Page 2, der als Einstiegs-Device gedacht ist. Mit einem 6″ Display und einer 1024 x 768 Pixel messenden Auflösung ist er der „kleinste“ aus der Reihe. Auch der Akku ist mit 1'000 mAh kleiner. Beim Vision 5 hingegen blicken wir FAST auf die Hardware des Epos 2. Nur das Display ist einen Zoll kleiner und kommt auf 7″ mit einer Auflösung von 1'680 x 1'264 Pixel.

Tolino Serie: Preise und Verfügbarkeiten in der Schweiz

Tolino Page 2 und Vision 5
Neue E-Book-Reader von Tolino

Alle drei neuen Tolino-Modelle sind bereits in der Schweiz verfügbar und auch Preise nannte man. So kostet das Topmodell Tolino Epos 2 rund CHF 349.- und der Tolino Vision 5 CHF 229.-. Beim Tolino Page 2 werden CHF 99.- fällig.

Die Geräte sind ab sofort bei Händlern verfügbar unter anderem zum Beispiel bei Orell Füssli.

Marcel Laser Als großer Technik-Fan begeistern mich Smartphones und Gadgets bereits seit vielen Jahren. Nebenbei spiele ich viel auf nahezu allen Konsolen, am PC und auf dem Smartphone. Abseits der Technik beschäftige ich mich mit Japan, Animes/Mangas und bin leidenschaftlicher Motorradfahrer.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.