Home News PlayStation Classic vorgestellt
PlayStation Classic vorgestellt

PlayStation Classic vorgestellt

0

Wer hätte das gedacht. Nachdem Nintendo jetzt schon seit zwei Generationen grosse erfolge mit seinen mini-Ausgaben der ehemaligen Spielekonsolen – wie dem NES und dem SNES – feiert, zieht Sony nach.
Ab dem 03. Dezember 2018 könnt ihr euch die PlayStation Classic kaufen und euch an der mini Ausgabe des Spielekonsolenklassikers erfreuen.

PlayStation Classic

Wie auch bei Nintendo findet ihr hier 20 vorinstallierte Video-Spiele wie zum Beispiel:

  • Final Fantasy VII(SQUARE ENIX Co., LTD.)
  • Jumping Flash (SIE)
  • R4 Ridge Racer Type 4
  • Tekken 3 (BANDAI NAMCO Entertainment Inc.)
  • Wild Arms (SIE)
  • etc.

Die PlayStation Classic eignet sich perfekt für PlayStation-Fans, die die ursprünglichen PlayStation-Spiele genossen haben und in Nostalgie schwelgen wollen, als auch für Neueinsteiger, die die PlayStation-Klassiker der 1990er zum ersten Mal erleben möchten.


Lieferumfang

  • 1 PlayStation® Classic
  • 2 Controller
  • 1 HDMI™-Kabel
  • 1 USB-Kabel
  • Bedienungsanleitung

Technische Details

  • Grösse: ca. 149 x 33 x 105 mm
  • Gewicht Konsole: ca. 170 g
  • Gewicht Controller: ca. 140 g
  • Videoausgabe: 720p, 480p
  • Audioausgabe: Lineare PCM-Ausgabe
  • Ein-/Ausgänge: HDMI™-Ausgang, USB-Port (Micro-B), 2 Controller-Ports
  • Stromversorgung: DC 5V/1.0 A

Ich bin gespannt

Nachdem Nintendo über die letzten beiden Jahre solch grosse Erfolge mit ihrer Retro-Konsole hat feiern dürfen war es ja nur eine Frage der Zeit bis auch Sony auf den Zug aufspringt.

Selber erweitern könnt ihr den Spieleumfang, so weit ich das auf Anhieb sehe nicht, das wird sich dann aber sicherlich schnell zeigen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.