OPPO - die Gadgets aus Paris

Paris: OPPO zeigt neue Produkte (Smartphones, Tablets und Kopfhörer)

Traditionell im Herbst stellen die einzelnen Hersteller ihre neusten Produkte (unter anderem) speziell fürs kommende Weihnachtsquartal vor. Wer hier tolle Produkte präsentieren kann, der wird auf ein umfangreiches viertes Quartal blicken können. Heute hat OPPO seine neusten Gadgets gezeigt, welche nächstens auch hier in der Schweiz auf den Markt kommen werden. OPPO zeigt neue Produkte, welche das sind, zeige ich euch hier kurz im Beitrag zum Event in Paris.

Bilder werde ich übrigens im Laufe des Tages noch ergänzen, sobald dich welche in Paris hab, schiessen können.

Neue Gadgets benötigt das Land

Die OPPO Serie hat sich, seit dem Reno2, traditionell auf den Herbst eingeschossen. Nun war es heute, am 31. August so weit und wir durften das neue OPPO Reno8 5G und das OPPO Reno8 Pro 5G in Augenschein nehmen.
Die Vorstellung in Paris durfte ich live miterleben und werde euch nächstens, hier im Blog, aber auch sicherlich drüben im YouTube Channel, etwas genauer vorstellen.

Überraschenderweise möchte OPPO auch den Tablet-Markt in der Schweiz für sich einvernehmen. Am gleichen Event hat der chinesische Hersteller auch sein zweites Tablet und ein neuer Kopfhörer vorgestellt. Schauen wir uns doch die Gadgets etwas genauer an.


OPPO Reno8 5G

OPPO Reno8-Reihe
OPPO Reno8-Reihe

Optisch sind die beiden Smartphones gleich gehalten. Einzig ein paar Millimeter unterscheiden die beiden Modelle und natürlich bei der Kamera seht ihr einen Unterschied. Von vorn ist der Unterschied vorwiegend bei der Position der Kamera auszumachen. Das kleinere Modell hat die «Punch-Hole», für die Linse, am linken oberen Rand, beim Pro Modell ist sie zentriert verbaut.

Technische Details zum OPPO Reno8 5G

Hier findest du die ganzen technischen Details zum OPPO Reno8 5G.

 Einheiten
Grösse160 × 73.4 × 7.67 mm
Gewicht179 g
ProzessorMediaTek Dimensity 1300 (6nm)
GPUARM G77 MC9
RAM8 GB
RAM-TypLPDDR4x
Speicher256 GB
Speicher-TypUFS 3.1
SpeichererweiterungNein
Display6.43 Zoll
Display TechnologieAMOLED
Corning Gorilla Glass 5
Auflösung-
Bildwiederholrate90 Hz
Kamera Front32 mp, Sony IMX709, AF
Kamera Rückseite50 mp, Sony IMX766, f/1.8 (Weitwinkel)
8 mp, f/2.2, 120˚ (Ultraweitwinkel)
2 mp, f/2.4, (Makrolinse)
GPSA-GPS
GLONASS
BDS
GALILEO
QZSS
NFCJa
WLANWi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/6
dual-band
Bluetooth5.3
Bluetooth Audio CodecA2DP
LE
aptX HD
Akku4'500 mAh
SchnelladenFast charging 80W SuperVOOC
USB-C-
SensorenBewegungssensor
Gyro
Annäherungssensor
Kompass
Farbspektrum-Sensor
Biometrische SensorenFingerprint (unter dem Display)
SIMDual-SIM unterstützt (nano SIM)
WasserdichtIP54
BetriebssystemColorOS 12.1
basierend auf Android 12
FarbenShimmer Black
Shimmer Gold

OPPO Reno8 Pro 5G

Neben dem oben beschriebenen Unterschied der Front-Kamera ist auf der Rückseite der Unterschied weniger gross. Hier müsst ihr schon ein wenig genauer hinschauen, um die Unterschiede zu finden.

Ausgestattet ist es mit dem grösseren, performanteren MediaTek Prozessor. Dieser soll, mit der eigenen NPU (MariSilicon X-Prozessor) Fotoprozessor deutlich mehr aus den Bildern holen. Aber auch beim Video soll der Unterschied deutlich zu spüren sein.

Nicht nur die Verarbeitung und der Akku, auch beim Display möchte man nicht direkt meinen, dass es sich um ein Mittelklasse-Smartphone handelt. Denn auch hier setzt der Hersteller auf ein AMOLED Display mit 120 Hz. Dazu soll ein sehr helles Display sich auch markant von Mitbewerbern in der gleichen Kategorie abgrenzen. Die wenigen Sommertage dieses Jahr könnten wir somit auch draussen, in der Sonne geniessen.

In der Schweiz gibt es die neue Reno8 Reihe mit exklusiven Bundles. Zum Reno8 5G und Reno8 Pro 5G gibt es, bei der Swisscom, jeweils 6 UCL Spiele auf blue Sport mit obendrauf. Dies ist natürlich für alle Champions League Fans ein praktisches Bundle.

Technische Details zum OPPO Reno8 Pro 5G

Hier findest du die ganzen technischen Details zum OPPO Reno8 Pro 5G.

 Einheiten
Grösse161.2 × 74.2 × 7.3 mm
Gewicht183 g
ProzessorMediaTek Dimensity 8100 MAX (5nm)
GPUARM Mali G6120MC6
NPUMariSilicon X Imaging NPU
RAM8 GB
RAM-TypLPDDR5
Speicher256 GB
Speicher-TypUFS 3.1
SpeichererweiterungNein
Display6.7 Zoll
Display TechnologieAMOLED LTPS
Corning Gorilla Glass 5
Auflösung2'400 × 1'080 Pixel
397 ppi
Bildwiederholrate120 Hz
Kamera Front32 mp, Sony IMX709, AF
Kamera Rückseite50 mp, Sony IMX766, f/1.8 (Weitwinkel)
8 mp, f/2.2, 120˚ (Ultraweitwinkel)
2 mp, f/2.4, (Makrolinse)
GPSA-GPS
GLONASS
BDS
GALILEO
QZSS
NFCJa
WLANWi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/6
dual-band
Bluetooth5.3
Bluetooth Audio CodecA2DP
LE
aptX HD
Akku4'500 mAh
SchnelladenFast charging 80W
USB-CUSB Type-C 2.0, USB On-The-Go
SensorenBewegungssensor
Gyro
Annäherungssensor
Kompass
Biometrische SensorenFingerprint (unter dem Display)
SIMDual-SIM unterstützt (nano SIM)
WasserdichtIP54
BetriebssystemColorOS 12.1
basierend auf Android 12
FarbenGlazed Black
Glazed Green

OPPO Pad Air

Mit dem OPPO Pad Air möchte der Hersteller auch im Schweizer Tablet Markt Fuss fassen. Das tun sie mit stylisch verarbeiteten Tablet auf Android Basis. Auch hier kommt natürlich die OPPO eigene Oberfläche zum Einsatz. ColorOS 12.1 ist vorinstalliert, hier hätte ich mir gehofft, dass wir schon ColorOS 13 sehen könnten.

Das Tablet will vorwiegend durch seine dünne Optik und das 2k Display überzeugen. 6.94 mm ist es dick und nur 440 g leicht und auf beiden Seiten findet ihr jeweils zwei Lautsprecher mit symmetrischem Stereosound. Diese sollen einen 360 Grad Sound liefern und sind Dolby Atmos zertifiziert.

Preislich liegt das Tablet bei CHF 279.- UVP und könnte somit gut in den niederschwelligen Markt der Android-Tablets passen.

Die grösste Hoffnung in dem Bereich ist natürlich Google, welche im Frühling angekündigt haben, dass sie im Herbst 2023 (ja, ihr habt richtig gehört, 2023) wieder vermehrt ums Tablet kümmern möchten. Hier hoffe ich für alle Android-Tablet Hersteller, dass spätestens dann auch die ganzen Entwickler mit aufspringen und ihren Job machen.

Technische Details zum OPPO Pad Air

Hier findest du die ganzen technischen Details zum OPPO Pad Air.

 Einheiten
Grösse245.08 × 154.84 x 6.94 mm
Gewicht440 g
ProzessorQualcomm Snapdragon 680 (6 nm)
NPUNein
GPUAdreno 610
RAM4 GB
Speicher64 GB
Speicher-TypUFS 2.2 (LPDDR4X)
SpeichererweiterungmicroSDXC-Slot (bis zu 512 GB)
Display10.36 Zoll
Display TechnologieLCD (Panda-MN228)
Auflösung2'000 1'200 Pixel (16:10)
Bildwiederholrate60 Hertz
Kamera Front5 MP
Kamera Rückseite8 MP
GPSNein
NFCNein
WLAN a / b / g / n / ac, dual-band
Bluetooth5.1 LE
Bluetooth Audio CodecaptX HD
Akku7'100 mAh
SchnelladenNein nur 18 W VOOC
Reversecharging
Ladezeit190 Minuten
USB-CJa (USB 2.0)
LautsprecherDolby Atoms
SensorenGeometrischer Sensor
Lichtsensor
Beschleunigungsmesser
Gyroskop
Hall Senesor
Schrittzähler
Biometrische SensorenGesichtserkennung
SIMNein
WasserdichtIPX2
BetriebssystemColorOS 12.1
basierend auf Android 12
FarbenGray

OPPO Enco X2

Mit den OPPO Enco X2 gehen die grössten Modelle der In-Ear-Kopfhörer von OPPO in die zweite Runde. Das Vorgänger-Modell hatte ich nie im Test, somit kann ich natürlich keinen Vergleich ziehen.
Spannend wäre es aber sicherlich, sie mit den Enco Free2, welche ich seit dem Sommer habe vergleichen zu können. Preislich liegt da ja doch knapp ein hunderter dazwischen.

Gespannt bin ich auch auf das ANC der Kopfhörer. Macht doch die Nutzung vom ANC fast die Hälfte der Akku-Leistung aus. Wie das sich das akustisch anhört, ist sicherlich spannend rauszufinden.

Technische Details zum OPPO Enco X2

Hier findest du die ganzen technischen Details zum OPPO Enco X2.

 Einheiten
Kopfhörer ArtIn-Ear True Wireless
Grösse66 × 49 × 22.7 mm
Gewicht Case47 g
Gewicht Ohrhörer4.7 g (pro Ohrhörer)
Gewicht Total56.4 g
Bluetooth5.2
Bluetooth CodecLHDC
AAC
SBC
Bluetooth Reichweite10 m
ANCJa
Treiber11 mm dynamischer Treiber
6mm ausbalancierter Membrantreiber
Treiberempfindlichkeit118db bei 1kHz
Frequenzgangbereich20 Hz – 40 kHz
Mikrofonempfindlichkeit-38 dBV/PA
Akku Case556 mAh 
Akku Ohrhörer57 mAh 
Akku ohne ANC9.5 Stunden (Kopfhörer)
40 Stunden (inkl. Ladecase)
Akku mit ANC5.5 Stunden (Kopfhörer)
22 Stunden (inkl. Ladecase)
Akku-Ladezeit60 Minuten (Kopfhörer)
90 Minuten (inkl. Case)
Wireless ChargingQi Wireless
LadeanschlussUSB-C
Wireless ChargingQi Wireless
SchutzIP54
FarbeWeiss
Schwarz

Fazit zu den neuen Produkten

Die neuen Produkte klingen stimmig. Beim Smartphone ists, wie immer bei OPPO im Herbst, nicht das Flaggschiffmodell. Preislich liegen die neuen Smartphones bei CHF 499.- und CHF 749.- (natürlich immer der UVP-Preis).

OPPO Reno8 Pro 5G
OPPO Reno8 Pro 5G

Das OPPO Pad Air wiederum liegt bei CHF 279.- und auch die neuen Flaggschiff-Kopfhörer sind mit CHF 199.- (UVP) veranschlagt. Ach ja, fast vergessen, OPPO hat auch noch das neue OPPO Band 2, sowie zwei weitere Zubehör Produkte vorgestellt. Dazu aber ein anderes Mal mehr.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top