Home News Cloud Neue Kindle Reader – und ein iPad Konkurrent “Kindle Fire” von Amazon
Neue Kindle Reader – und ein iPad Konkurrent “Kindle Fire” von Amazon

Neue Kindle Reader – und ein iPad Konkurrent “Kindle Fire” von Amazon

8

Kindle FireAmazon Kindle Reader

Viele Spekulationen gingen in den letzten Monaten durch die ganzen Blogs und Newsseiten rund um den Kindle Nachfolger und eventuell auch auch einem Einstieg von Amazon in den Tablet Markt.

Dies könnte eines der ersten Tablets sein, welches es wirklich schaffen könnte dem iPad etwas dagegen zu halten.

Aber zuerst zum Update des erfolgreichen Kindle eBook readers. Neu gibt es den Kindle in 6 verschiedenen Versionen:

Der kleinste Kindle ist 170 g leicht und somit 30% leichter als sein Vorgänger, hat verfügt dank dem weglassen der Hardware Tastatur über einen 6″ Display welches mit der neusten E Ink Technologie daherkommt. Dank der WiFi Verbindung könnt ihr euch innert 60 Sekunden ein neues Buch laden. Bedient wird er über einen 5 Weg Kontroller.
Neu in der Kindle Familie sind die beiden Kindle Touch's welche wie der Name schon sagt, trotz der E Ink Technologie per touch zu bedienen sind.
Des weiteren bleiben die mit Hardware ausgestatteten Kindles plus den grossen Kindle DX, welcher speziell für Magazine konzipiert wurde im Handel.

Kindle Fire

Neu gibt es jetzt auch einen iPad Konkurrenten welchen auf den Namen Kindle Fire hört.
Zu den Spezifikationen:
  • 7″ Display mit IPS Technology
  • 1024×600 Auflösung
  • Dual Core-Prozessor
  • 8 GB Speicher
  • Amazon Cloud Anbindung
  • 7.5 h Akku
  • 414 g
Amazon Kindle Familie

Meine erste Meinung

Mit den neuen Kindle Reader Modellen, welche zum einen in der kleinsten Version extrem günstig in den Verkauf kommt und den neuen Touchfähigen Versionen neue Kunden davon überzeugen könnte auf die Digitale Bücher zu wechseln, hat Amazon sicherlich einen genial Coup gelandet. Jetzt muss einzig die Leserschaft fleissig Druck auf die Buch-Verleger ausüben, damit auch die eBook Preise endlich einmal interessanter gestaltet werden.

Kindle

Mit dem Kindle Fire versucht Amazon zum einen mit der kleineren Grösse, aber auch dem günstigen Preis Apple und dem iPad Konkurrenz zu machen.
Für mich persönlich (das habe ich hier auf dem Blog und anderswo schon oft gesagt) ist ein 7″ Gadget kein Tablet, da es einfach zu klein ist für das was ich auf einem Tablet machen möchte, und auch in der Bedienung nicht so gebraucht werden kann wie es z.B. beim iPad (9.7″) oder den meisten anderen (10.1 “) Tablets der Fall ist.
Dennoch habe ich mir natürlich das Kindle Fire gekauft Vorbestellt und werde natürlich hier im Blog darüber berichten, sobald er bei mir eingetroffen ist (irgendwann nach dem 15. November 2011).
Hier noch die Werbung zum Kindle Fire

Hier findet ihr das erste Hands On direkt von der Pressekonferenz

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(8)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.