Netflix nun endlich auch in der Schweiz

Netflix nun endlich auch in der Schweiz

Gut Ding will Weile haben, sagt man doch so schön im Volksmund. Wieviele Jahre haben wir nun auf den offiziellen Start des Netflix-Dienstes in der Schweiz gewartet?
Das interesse war schon seit Jahren sehr gross, das merkte ich an meinen Anleitungen wie man z.B. Netflix auf der Boxee Box Nutzen kann etc. hier im Blog. Ein Beitrag der vor allem jetzt auch in den letzten paar Wochen/Monaten nochmals richtig Traffic erzeugt hat.

Netflix nun endlich auch in der Schweiz

Wie ich gerade vorher vom @vhytec über Twitter erfahren hab darf nun auch ich ein Monat lang den Dienst auf Herz und Nieren Prüfen.

 


Nach dem kostenlosen Monat würde mich das ganze dann CHF 11.90 pro Monat kosten. Gut die CHF 11.90 sind der Start, das kleinste Abo.

 

Netflix einen Monat Kostenlos

Hier gleich der Beschrieb von offizieller Seite damit ihr gleich wisst was mit dem kostenlosen Monat passiert wenn dieser Abgelaufen ist:

Testen Sie Netflix einen Monat lang kostenlos! Sie können sofort unbegrenzt Filme und Serien ansehen – über Ihre PS3, Wii, Xbox 360 oder jedes andere Netflix-kompatible Gerät mit Internetverbindung. Oder genießen Sie das Netflix-Erlebnis direkt über Ihren Computer.

Wenn Ihnen der Netflix-Probemonat gefallen hat, müssen Sie nichts weiter tun. Ihre Mitgliedschaft wird nach Ablauf der Probe automatisch verlängert – und das, solange Sie Mitglied sein möchten. Die Netflix-Mitgliedschaft ist ein Monatsabo, das am Tag der Registrierung beginnt. Sie können problemlos kündigen – jederzeit, online, 24 Stunden am Tag. Bei Netflix gibt es keine Langzeitverträge oder Kündigungsgebühren. Einfach registrieren und loslegen!

Preise

  • CHF 11.90 bezahlt ihr für ein Gerät
  • CHF 12.90 bezahlt ihr für zwei Geräte und den Stream bekommt ihr dann in HD geliefert
  • CHF 17.90 kostet es dann für vier Geräte und eine HD- oder Ultra-HD-Bildqualität
  • Zusätzlich könnt ihr euch auch einen DVD Plan dazubuchen, bei diesem Angebot landet ihr auf der Amerikanischen Seite – noch ein Fehler oder geht das auch über den grossen Teich?

Netflix nun endlich auch in der Schweiz

Filme und Serienkönnt ihr über PS3, Wii, Xbox, PC, Mac, Mobilgeräte, Tablets und viele weitere Geräte genießen.

 

Content – Die Auswahl

Nun kommt das wichtigste, wie gross ist die Auswahl welche Filme sind aktuell im Sortiment und wie rasch wird es aufgebaut bzw. geflegt. Hat da jemand schon Erfahrungen?

Das tolle ist natürlich, dass die Filme und Serien nicht nur in deutsch sondern auch jeweils wenn vorhanden in der Originalsprache vorhanden sind. Meine erste Serie wird «Orange is the new Black» sein, da gibt es sogar noch Französisch dazu.

Und ich hoffe in Zukunft merkt sich Netflix das meine Französisch-Kentnisse nicht die stärksten sind (zumindest nicht beim Lesen) und leitet mich direkt auf die deutschsprachige Seite um.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top