Die Kamera selber

Nest-Cam-Feed direkt am Chromecast mit Google TV anschauen

Du hast einen Google Chromecast mit Google TV und hast dich auch schon gewundert, dass du deine Google Kameras nicht direkt darauf einbinden konntest? Etwas, was mich schon seit Beginn daran gestört hat, gehört ab der kommenden Woche endlich zum alten Eisen. Der Nest-Cam-Feed direkt am Chromecast mit Google TV anschauen gehört nach nicht knapp zwei Jahren endlich zu einer Funktion, welche nun per Update eingespielt wurde.

Videos zu den einzelnen Google Produkten findet ihr unten im Beitrag eingebunden.

Nest-Cam-Feed direkt anschauen

Bis anhin musste ich zum Anschauen des Nest-Cam-Feeds erst einmal, die Google Home App öffnen, oder das Video auf dem Google Nest Hub 2 anschauen. Beides ist praktisch, je nachdem wo ich gerade bin, oder auch nervig, je nachdem wo ich gerade bin.

Nun kann ich endlich auf meinem alten Fernseher, welcher im Büro steht, als Anzeigetafel für die Nest-Cam-Feed-Streams anzeigen. Ich bin gespannt auf das Update und wie Google das ganze aufbereiten wird.
Bis anhin hatte ich so meine Mühe, mit dem Anrufen der verschiedenen Google Kameras. Ich hoffe, das verbessert sich jetzt ein wenig.

Leider immer noch keine Nest Audio Unterstützung

Was es Google bis heute aber auch immer noch nicht geschafft hat, ist eine Google Nest Audio Unterstützung. Analog der AirPlay 2 Unterstützung am Apple TV.
Das heisst, ihr könnt nach, wie vor die Nest Audio Lautsprecher nicht mit eurer Google Chromecast koppeln, um somit einen besseren Raumklang hinzubekommen.

Meine Videos zu den oben erwähnten Google Produkten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top