Home News App Nach iOS 6 folgt die App Update Orgie

Nach iOS 6 folgt die App Update Orgie

0

Gestern Abend war es endlich so weit, iOS 6 ist für die Masse zum Download freigegeben (zusätzlich neben dem OS X Update auf 10.8.2). Und wie das immer so ist wenn ein grösseres Update von Apple auf den Markt kommt, tröpfeln sehr schnell auch die ganzen Apps ein. Mit den neuen Features, Verbesserungen und Optimierungen auf das neue System. Folgende Apps dürft ihr gleich nach dem Update einspielen.

iMovie

  • Drei neue Tailer – Adrenalin, Heranwachsen und Teenie
  • Füge Fotos zu beliebigen Trailern hinzu und animiere sie automatisch mit dem Ken Burns-Effekt
  • Öffne auf dem iPad den Präzisionseditor, um geteilte Audioschnitte zu erstellen
  • Gib Clips in der Videoübersicht wieder, bevor du sie zu deinem Projekt hinzufügst
  • Erstelle eine Diashow durch Bereitstellen von Fotos aus iPhoto für iOS
  • Tippe auf das Hilfesymbol, um Informationen und Anleitungen anzuzeigen
  • Die 1080p HD-Upload-Auflösung ist jetzt verfügbar, um Medien auf YouTube, Facebook, Vimeo und CNN iReport bereitzustellen
  • Audioaufnahmen aus Projekten werden jetzt in der Audioübersicht für den schnellen Zugriff angezeigt iPhoto
  • Beim Veröffentlichen eines Journals auf iCloud kann die Journal-URL jetzt über die Taste „Link kopieren“ kopiert werden.
  • Behebt ein Problem, sodass in der Fotodarstellung keine Fotos mehr doppelt angezeigt werden.
  • Stabilitätsverbesserungen
Schweiz:
iMovie – iTunes App Store Link
Deutschland:
iMovie – iTunes App Store Link
Österreich:
iMovie – iTunes App Store Link

GarageBand

  • Erstellen eigener Klingel- und Warntöne fürs iPhone, iPad oder für den iPod touch*
  • Importieren von Songs aus der Musikmediathek Ihres iOS-Geräts
  • Wiedergabe oder Aufnahme mit GarageBand im Hintergrund, während andere Apps verwendet werden**
  • Zahlreiche kleinere Verbesserungen an der Gesamtleistung und -stabilität
Schweiz:
GarageBand – iTunes App Store Link
Deutschland:
GarageBand – iTunes App Store Link
Österreich:
GarageBand – iTunes App Store Link

Remote

  • Remote 2.4 unterstützt jetzt iOS 6.
Schweiz:
Remote – iTunes App Store Link
Deutschland:
Remote – iTunes App Store Link
Österreich:
Remote – iTunes App Store Link

iTunes U

  • Mit iTunes U 1.2 ist es jetzt einfach, während eines Referats oder einer Vorlesung mitzuschreiben. Diese Aktualisierung ergänzt zudem die verbesserte Suchfunktion von iTunes U, um innerhalb von Posts, Hausarbeiten, Notizen und anderen Materialien – aus jedem Ihrer abonnierten Kurse – zu suchen. Genau so einfach ist es, Kurse mit Kommilitonen über Twitter, Mail und Nachrichten zu teilen.
Schweiz:
iTunes U – iTunes App Store Link
Deutschland:
iTunes U – iTunes App Store Link
Österreich:
iTunes U – iTunes App Store Link

iBooks

  • iBooks 2.1.1 behebt ein Problem, aufgrund dessen Benutzer sich vermehrt zu unerwarteten Zeitpunkten mit ihrer Apple-ID anmelden mussten. Wenn Sie davon betroffen waren, öffnen Sie nach dem Aktualisieren iBooks erneut.Darüber hinaus wurden in dieser Version Stabilität und Leistung verbessert.
Schweiz:
iBooks – iTunes App Store Link
Deutschland:
iBooks – iTunes App Store Link
Österreich:
iBooks – iTunes App Store Link

Keynote

  • Unterstützung für iOS 6
  • Öffnen einer Präsentation in einer anderen App
Schweiz:
Keynote – iTunes App Store Link
Deutschland:
Keynote – iTunes App Store Link
Österreich:
Keynote – iTunes App Store Link

Podcasts

  • Podcast-Abonnements bleiben mit iCloud auf allen Geräten automatisch auf dem aktuellen Stand
  • Eine neue Einstellung erlaubt das automatische Laden neuer Folgen nur bei akiviertem WLAN
  • Eine neue Einstellung erlaubt das Abspielen von Folgen sortiert von alt nach neu oder neu nach alt
  • Eine neue Funktion in iOS 6, mit der Abonnements automatisch nach neuen Folgen suchen
  • Weitere Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen
Schweiz:
Podcasts – iTunes App Store Link
Deutschland:
Podcasts – iTunes App Store Link
Österreich:
Podcasts – iTunes App Store Link

Meine Freunde finden

  • Standortbasierte Benachrichtigungen (iOS 6 erforderlich)
  • Freunde-Vorschläge
  • Favoriten
Schweiz:
Find My Friends – iTunes App Store Link
Deutschland:
Find My Friends – iTunes App Store Link
Österreich:
Find My Friends – iTunes App Store Link

«Mein iPhone suchen»

  • Modus „Verloren“ (verfügbar auf Geräten mit iOS 6 oder neuer)
  • Batteriestatusanzeige
  • Immer angemeldet bleiben (unter iOS 6, wenn der für die Anmeldung benutzte Account mit dem iCloud-Account des Geräts übereinstimmt, und wenn auf dem Gerät ein Passcode aktiviert ist.)
Schweiz:
Find My iPhone – iTunes App Store Link
Deutschland:
Find My iPhone – iTunes App Store Link
Österreich:
Find My iPhone – iTunes App Store Link

Cards

  • Universelle App mit nativer iPad-Unterstützung
  • Sechs wunderschöne neue Letterpress-Designs für Urlaubskarten
  • Neue Layouts unterstützen bis zu 3 Fotos pro Karte
  • Bereits frankierte Karten für bis zu 12 Empfänger pro Bestellung
  • Bilder in iPhoto können direkt für Cards bereitgestellt werden
  • Automatische Bildschärfe verbessert die Druckqualität
  • Erweiterte Kartenübersicht auf dem iPad
  • Verbesserte Überprüfung von Postadressen
  • Verbesserter Zahlungsprozess
Schweiz:
Cards – iTunes App Store Link
Deutschland:
Cards – iTunes App Store Link
Österreich:
Cards – iTunes App Store Link

AirPort Dienstprogramm

  • Unterstützung für iOS 6
Schweiz:
AirPort Utility – iTunes App Store Link
Deutschland:
AirPort Utility – iTunes App Store Link
Österreich:
AirPort Utility – iTunes App Store Link
Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(0)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.