Mac «TweetBot» App

Mac «TweetBot» bekommt sein erstes Update

Schon zu beginn der Woche haben wir beim #GeekTalk Podcast über DEN Twitter Client am Mac gesprochen. Noch ist es eine Alpha Version und doch läuft sie schon recht stabil, hatte bis jetzt einen einzigen Absturz der App. Da kenn ich Beta Versionen anderer Firmen die länger auf Updates warten müssen und bei weitem nicht so stabil laufen.

Hier für alle die es sich noch nicht anschauen konnten der Link zum Downlaod der Alpha Version.

Ich freue mich schon auf die Finale Version, hier eine Übersicht der Änderungen:

Tweetbot Alpha 2 Changes:

  • Notifications for mentions, follows, retweets, favorites (10.8 only)
  • Go to User (command-u)
  • Option to open links in background (see preferences)
  • Less intrusive tweet action overlay icons
  • Double-click tweets in timeline now takes you to status detail
  • Fixed some contextual menu issues in direct message conversations
  • Fixed pull-to-refresh and scrolling to top issue when loading new results
  • Tweetmarker will now set your timeline position on app startup always
  • Fixed bugs and crashers related to composing tweets.
  • Made large and huge fonts bigger
  • Can swipe the empty space in a conversation to go back to previous view
  • Can close image window with command-w (also space and esc)
  • Menu shortcuts added to profile view: Command-d (direct message) and command-r (reply)

 

 

1 Kommentar zu „Mac «TweetBot» bekommt sein erstes Update“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top