Home News Google Kurze Übersicht zu Neuigkeiten von der Google I/O

Kurze Übersicht zu Neuigkeiten von der Google I/O

10
Google I/O
Google I/O - Bildquelle www.androidguys

Ein paar Neuigkeiten zur Google I/O im Kurzbericht, ausführliche

  • Honeycomb Update 3.1
  • Google TV Update auf Honeycomb 3.1 inkl. Android Market – Geräte Sony, Vizio, Samsung und Logitech
  • Ice Cream Sandwich 2.3 für Smartphones Erscheint Q4
  • Ziel, auf lange Sicht wie bei Apple ein OS für alle Geräte

 

music beta by Google – die Gerüchte wussten es schon im voraus 🙂
instandMix woher kommt wohl die Idee 🙂
20000 songs kostenlos während beta

Android @ Home – Möglichkeiten wie beim iOS schon länger bekannt, das eigene Haus via iOS zu steuern erreicht nun auch Android.

Projekt Tungston – Boxen vernetzen ähnlich dem Apple Airport Express.
HOT – Wer noch CDs zu Hause rumstehen hat, kann diese jetzt an eine solche Station halten und schon spielt der Player die Musik ab – cool.

Für alle I/O Besucher gibt es das neue Samsung 10.1 Tablet als Geschenk, hat sich doch der Besuch gelohnt 🙂

 

Lustig all die neuen Dinge bei Google sind wie immer Beta und/oder Projekte und sehen auch meist so aus, dafür ist ja aber Google auch bekannt.

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(10)

    1. Besten dank für dein Feedback, nehm mir das zu Herzen, da ich überzeugter und leidenschaftlicher Apple Nutzer bin, muss das sein, so kennt man mich 🙂 (und schliesslich misst man nun mal so vieles an Apple – da diese einfach die Nase in vielen Dingen noch vorne haben).
      Wenn du meinen Blog schon ein weilchen liesst weisst du aber auch, dass ich immer wieder andere Systeme und Marken austeste, sobald es etwas gibt was besser ist und genauso einfach zu nutzen ist werde ich auch dieses in Betracht ziehen, aber dies ist bis jetzt einfach noch nicht gegeben.
      Ich freu mich zumindest rieisg auf das Samsung Galaxy S2 und das HTC Sensation das das @pokipsie HQ bald erreichen wird*g*)

  1. wo er recht hat hat er recht – apple ist viel besser – und nicht so ein dauerbastel wie google. google kann das spielchen mit den halbfertigen schrottprojekten nur durchhalten weil sie sich immer wieder frisches neues kapital besorgt – sobald diese geldquellen versiegen und google der harten business-realität sich stellen muss – verschwindet google genauso schnell wie sie gekommen sind – innert jahresfrist.
    und apple tjo dazu muss man nichts sagen – die sind schon seit jahrzehnte im geschäft und werden es auch bleiben

    1. Aber dank diesen “halbfertigen Schrottprojekten” entstehen innovative Ideen – siehe Project Tungston. Mit Anbindung dank ADK mit solchen Geräten sind die Entwickler wieder angeregt, komplett neue Dinge auszutüfteln.

      Android ist wie Apple einfach too big to fail. Wenn es nicht von Google selbst eingestellt oder verkauft wird (was sicher nicht der Fall sein wird in absehbarer Zeit), entwickelt es sich immer weiter.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.