Home News Kindle eBooks per sofort auch zum ausleihen

Kindle eBooks per sofort auch zum ausleihen

21
Kindle
Kindle

Es gibt immer mehr Gadgets, die im grossen eBook Markt mitmischen möchten. Zum einten der erste Erfolgreiche, das Amazon Kindle, ein Gerät von Sony, dessen Namen mir gerade nicht mehr einfällt, Android Phones (sicherlich bald auch die Tablets) und natürlich die ganzen iOS Geräte z.B. dem iPad (welches fleissig am aufholen ist und das Kindle warscheinlich schon bald überholt hat).

eBooks werden immer wie beliebter und die Verlage verschlafen zur Zeit (wie dazumals die Musikindustrie) den ganzen Wandel, hoffen wir dass sie innerhalb vom 2011 noch aufwachen, ansonnsten blüht Böses…

Aber kommen wir zum Hauptthema zurück die eBooks von Amazon, können per sofort an Freunde verliehen werden.
Aber leider, wie es so oft ist, zuerst nur mal in den USA, und nur bei Büchern, die auch von den Verlagen dazu frei gegeben sind. Ich hoffe für die Verlage, dass sie diesen Weg nicht auch noch mit brachialer Gewalt im Wege stehen. Sie fahren schon mit der Preisgestalltung ein falschen Weg, indem sie meist den gleichen oder höhren Preis verlangen wie für ein gedrucktes Buch, obwohl ein eBook weder Lager-, noch Transportkosten hat, deshalb landen auch schon die meisten Bücher bevor sie überhaupt in den Verkauf kommen in Internet-Tauschbörsen zum freien download.
Deshalb wäre es schade wenn sie sich auch noch gegen diese neuerung stellen würden, dan würd es ihnen gleich ergehen wie der Musikindustrie vor ein paar Jahren.

Aber wie heisst's so schön:

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Einer meiner Lieblingssprüche der es einfach in sich hat.

Wer sein Buch ausleihen möchte der kann dies einfach tun, über Amazon muss man nur die eMail Adresse des gegenüber angeben und schon gehört das Buch dem Kollegen/Freund. Ab dem Zeitpunkt wo es zum ersten mal geöffnet wird hat dieser 14 Tage Zeit es zu lesen. Für den Inhaber ist das Buch während der Zeit aber nicht mehr lesbar, wie im Normalen Leben, wenn man eines ausleit.

Ich finde die Idee genial, es wurde vor kurzem ja auch beim iBook Store gemunkelt, dass diese Funktion bald kommt, jetzt war Amazon schneller. Ich hoff nur, dass da bald alle Verlage mitmachen und vorallem dass die Möglichkeit auch für uns Europäer bald kommen wird.

Werbung:
[ad#co-2]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(21)

  1. Pingback: Martin Rechsteiner
  2. Pingback: Martin Rechsteiner
  3. Pingback: Martin Rechsteiner
  4. Pingback: martin rechsteiner
  5. Pingback: Martin Rechsteiner
          1. @pokipsie beschämend, lächerlich, nicht brauchbar #itunes-dt-filme #ebook-dt-titel #ebook #angebot #deutschsprachig

          2. RT @pokipsie: @vinschger ist aber bei #kindle nicht anders 🙁 die verlage machen genau den gleichen fehler wie die musik industrie dazum …

  6. Pingback: Martin Rechsteiner

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.