Home News Apple iOS 6 – auf welche Funktionen das iPhone 3GS verzichten darf
iOS 6 – auf welche Funktionen das iPhone 3GS verzichten darf

iOS 6 – auf welche Funktionen das iPhone 3GS verzichten darf

2

Im letzten Jahr hat Apple mit der Einführung des neuen iPhone 4S die Preise für das iphone 3GS massiv gesenkt, sodass Abo-Kunden das 3GS “fast kostenlos” beziehen konnten.

Mit der Einführung des iPhone 4S hat Apple nicht, wie sonst üblich, nur die letzte Generation (also das iphone 4) im Sortiment gelassen, sondern zusätzlich auch noch die Vorgängerversion, das 3GS, welches für CHF 1.- in  den Verkauf geschickt wurde, um den eher kostengünstigen Android Geräten den Kampf anzusagen.

Mit der Ankündigung von iOS 6 wurde nun bekannt gegeben, dass auch das iPhone 3GS mit einem Update rechnen darf, jedoch mit gewissen Einschränkungen (siehe Tabelle).

 

iOS 6 - auf welche Funktionen das iPhone 3GS verzichten darf

Dies wird all jene, welche sich das kostengünstige 3GS gekauft haben, sicherlich freuen. Doch wie erwartet werden einige der iOS 6 – Features nicht für die ältere Generation der iphones bzw. ipads verfügbar sein.

Folgende Funktionen werden auf den jeweiligen Modellen unterstützt werden:

Funktion iPhone 3GS iPhone 4 iPhone 4S iPad 2 the new iPad
3D Karten X X X
Siri X X
geteilter Fotostream X X X X
Facetime via UMTS X X
offline Leseliste X X X X
VIP Liste X X X X

Via

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(2)

    1. @dominik auf den ersten Blick hatte ich ähnliche Gedanken, die aufgezählten Features sind natürlich die Top Feature vom neuen iOS, wenn du aber bedenkst was bei iOS 6 noch alles so dazu gekommen ist. Die sicherheits und Privatsphären Einstellungen, die Möglichkeit von (der Namen fällt mir nicht mehr ein) das iOS auf still zu stellen, damit dich keine Pushmeldungen, Telefonanrufe etc. stören.

      Vor allem die ganzen Sicherheits updates welche da drin sind lohnen sich schon für ein Update, denke ich.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.