Home News Ihr wollt 100 GB kostenlosen Speicherplatz in der Cloud?
Ihr wollt 100 GB kostenlosen Speicherplatz in der Cloud?

Ihr wollt 100 GB kostenlosen Speicherplatz in der Cloud?

3

Ihr wollt 100 GB kostenlosen Speicherplatz in der Cloud?Wer kennt sie nicht, die zahlreichen Cloud Speicher welche um ihre Kunden buhlen. Von der Dropbox über SkyDrive bis zu dem diese Woche vorgestellten neuen Dienst Copy (hier der Beitrag dazu).

In einem Kommentar wurde ich auf den auch neuen Dienst Zoolz aufmerksam gemacht.
Zoolz bietet euch nicht die Branchenüblichen 2 – 7 GB kostenlosen Speicherplatz sondern unglaubliche 100 GB. Da muss doch ein Hacken dahinter sein dachte ich mir.

YouTube direkt Link

Der Dienst setzt dabei auf den Glacier Dienst von Amazon Web Services, heisst ihr bekommt Cloud Storage (kalten Speicher). Einfach erklärt bekommt ihr diesen Speicherplatz habt aber nicht 24/7 vollen Zugriff auf all eure Daten.
Wenn ihr auf eure Daten zugreifen möchtet, schreibt ihr nur eine eMail an den Support und bekommt dann innert 3 – 5 Stunden zugriff darauf.
Dies mag komisch klingen ist bei der Nutzung als Backup Speicherplatz aber nicht einmal so schlimm. Als zweit Backup für eure Bilder, selbstgedrehten Filme oder sonstigen Daten die ihr nicht ständig benötigt.
Es geht bei Zoolz aber auch anders, solltet ihr gewöhnlichen Online Speicher wünschen könnt ihr für $ 20.- im Jahr 100 GB in der Cloud bekommen. Das ganze läuft dann auf dem Amazon Simple Storage Service (S3) System.

Vielleicht sollte noch gesagt werden das es die 100 GB kostenlos nur für die ersten 100 Registrierungen gibt.

Die Mac Version kommt erst ab dem 30. April 2013 online, daher mein Tipp registriert euch wenn möglich von einem Windows Rechner aus.

[sws_blue_box box_size=”580″]Zum Thema Backup gibt es beim #GeekTalk eine Sonderfolge.[/sws_blue_box]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(3)

  1. Mir gefällt das ich meine Daten von Client zu Client synchronisiere und nicht wirklich in der Wolke halte – soweit das Marketingversprechen von AeroFS. Dürfte vielen Benutzern sympatischer sein, weder die eigenen Daten auf fremden Servern liegen zu haben.

    Meinungen?

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.