Home News Huawei Huawei EMUI 12 – Erste Details bekannt geworden
Huawei EMUI 12 – Erste Details bekannt geworden

Huawei EMUI 12 – Erste Details bekannt geworden

0

Etwas unerwartet und unüblich kamen Neuigkeiten zu Huawei EMUI 12 zum Vorschein. In den letzten Jahren zeigte der chinesische Hersteller seine neuen Features jeweils mit einem neuen Produkt. Durch die Chipkrise und dem Streit mit den Staaten verzögert sich ja der Launch vom Huawei P50.

Erste Details bekannt geworden

Vielfach um die IFA herum zeigte man auch ein neues Smartphone (oder eine Serie). Gleichzeitig gab es manchmal auch Neuigkeiten in der EMUI. Auch ohne neues Smartphone hat Huawei die Chance genutzt, um im Gespräch zu bleiben. Kann sicherlich auch daran liegen, dass sich um den bald stattfindenden iPhone Event herum viele Hersteller versuchen zu positionieren. Die Liste der neuen Smartphone-Vorstellungen direkt um das iPhone herum ist in diesem Jahr (gefühlt) nochmals recht angestiegen.

Was kann Huawei EMUI 12?

Schon seit vielen Jahren kommuniziert Huawei, dass ihr EMUI stark auf den Menschen, der es nutzt, angepasst wird und dass es natürlich wirken soll. Dabei ist sich der Hersteller auch im EMUI 12 treu geblieben.
Huawei war bei der Planung zu EMUI 12 bedacht, ein schlankes und natürliches Design zu schaffen.

Viele der Neuerungen kennen Nutzer eines HarmonyOS-basierten Produktes schon. Gut, hier müsste man wohl eher sagen, dass was man aus dem Netz, über HarmonyOS kennt. Denn das P50 ist noch nicht hier erhältlich und genauso das neue Huawei MatePad Tablet.

EMUI 12 Kontrollzentrum
EMUI 12 Kontrollzentrum

Die ersten Screenshots auf der Huawei Webseite verraten schon einmal ein klein wenig etwas über das schlichte Design. Begonnen bei der Weltuhr, über den wirklich chic gemachten Kompass, die Notizen App und natürlich auch das Kontrollzentrum. Wie schon beim HarmonyOS Event kommuniziert, erinnert das wiederum sehr stark an dasjenige von Apple bei iOS 15 oder noch viel mehr auch an das von macOS.

Wann kommt Huawei EMUI 12?

Etwas wirklich neues hat uns EMUI 12 nicht gezeigt. Wie oben beschrieben, dass meiste ist von HarmonyOS 2.0 bekannt. Wer weiss, vielleicht kommt hier noch etwas bei der Präsentation später im Jahr dazu.
Was uns die Huawei Webseite leider nicht verraten hat, der Startpunkt, auf wann der Launch geplant ist.

Genauso wenig wissen wir, ob dies gleichzeitig auch ein Update auf Android 12 bedeutet, oder ob wir weiterhin auf Android 11 bleiben werden.

Auch gab es noch keine Auskunft, welche Smartphone Modelle, dass ein solches Update spendiert bekommen. Wir dürfen uns also weiterhin in Geduld üben.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.