HTC bekommt endlich auch ein Developer Center

HTC bekommt endlich auch ein Developer Center

HTC bekommt endlich auch ein Developer CenterHTC bekommt endlich auch ein Developer Center, gestern ist das von langem angekündigte Dev-Center online gegangen. Darin findet ihr unter anderem ein Webtool um den Bootloader zu entsperren. Auch werdet ihr hier zukünftig die Kernel Source-Codes finden.

Auf der Seite Dev-Center Link könnt ihr euch auch die OpenSense SDK runterlasen. Diese erlaubt es euch die HTC Sense Addons und APIs anzusteuern und selber etwas zu basteln. Gleichzeitig können die Entwickler durch OpenSense SDK eure Apps besser in die HTC Umgebung integrieren.
Folgende stehen zur Zeit Verfügung:

  • Common Controls API
  • Stereoscopic 3D (S3D)
  • Tablet Pen API

Ich bin schon gespannt was die Entwickler mit diesem Tool nützliches basteln und freu mich wenn ich mein HTC Sensation wieder habe.

 

 

2 Kommentare zu „HTC bekommt endlich auch ein Developer Center“

  1. Schade gibt es keinen richtigen Emulator dazu – da ist Apple mit dem iOS Emulator, welcher zu XCode gehört, meilenweit voraus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top