Home News App HeyTap Health – Endlich auf für iOS
HeyTap Health – Endlich auf für iOS

HeyTap Health – Endlich auf für iOS

0

Im letzten Jahr hat der chinesische Smartphone-Hersteller OPPO seine ersten Fitness-Wearables und auch einen ersten Wurf von ihrer Smartwatch auf den Markt gebracht. Im #GeekTalk Podcast haben wir kurz mal darüber gesprochen, ein Test dazu hat sich aber nicht ergeben.
Bis anhin konnten nur Android-Nutzer von den Wearables und der Smartwatch profitieren, das hat nun ein Ende, die HeyTap Health App gibt es nun endlich auch für iOS.

Endlich auf für iOS

Das OPPO Band ist ein Fitness-Wearable, welches dem sehr beliebten Xiaomi Mi Band oder früheren Fitbits Konkurrenz bietet, soll. Ein einfacher und günstiger Einstieg in die Welt der Sammlung von Gesundheitsdaten für das optimieren und dem Antrieb etwas mehr Sport zu machen.

Die OPPO Smartwatch geht dann schon eine Gewichtsklasse höher und ist OPPOs Antwort auf Samsung Galaxy Watch, die Huawei Watch GT 2 Pro und natürlich auch den Platzhirsch, die Apple Watch.

Die HeyTap Health App ist die Schnittstelle zwischen eurem OPPO-Fittness-Gadget und Apple Home Health. Zum einen nutzt ihr die App, um eines der beiden oben genannten Gadgets mit eurem iPhone zu verknüpfen.

Ihr könnt darüber das OPPO-Gadget konfigurieren, ihm ein neues Watchface verpassen oder Eckpunkte festlegen, an denen ihr euch täglich messen möchtet.

Natürlich bekommt ihr auch die ganzen gesammelten Daten schön übersichtlich dargestellt und aufbereitet. Mit einer einmaligen Freigabe könnt ihr dann auch die ganzen Fitnessdaten an Apple Health weiterreichen. Damit könnt ihr euch dann schlussendlich auch mit euren Freunden und Bekannten Messen und die gesammelten Daten anderweitig weiter verarbeiten.

Mit dem wichtigen Schritt werden die beiden Produkte endlich auch für iPhone Nutzer interessant. Jetzt bin ich mal gespannt ob sich das auch auf die Absatzzahlen von OPPO-Wearables auswirkt. Für alle Nutzer von Produkten aus dem Hause Apple gibt es jetzt, neben den oben bereits genannten interessante neue Möglichkeiten. Wem die Apple Watch nicht gefällt findet vielleicht bei OPPO eine passende Smartwatch.
Ich geh auch mal stark davon aus, dass dies nicht das letzte Modell vom chinesischen Hersteller ist.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.