WeTab Update auf Version 2.3 – neue Probleme

Legt man das iPad auf die Seite und braucht es einmal zwei drei Tage nicht, schaltet es wieder ein und die Akku Anzeige ist noch an der selben stelle wie beim verlassen.

Beim WeTab sieht das schon anders aus, nach dem letzten Tag hab ich das Stromkabel entfernt, bei 100% Akku heute (drei Tage nachher) wollte ich das Tablet aus dem Hause 4tiitoo starten und das neue Update aufspielen, nix da, WeTab war mause 🙁
Aber ja, was will man dazu noch sagen *g*

WeTab Update
WeTab Update

So, WeTab hatte wieder Strom, Update wurde eingespielt.

Updates sind immer was tolles, vor allem wenn es nachher solch tolle neue Funktionen wie eine Uhr gibt 🙂
Leider gab's diesmal nichts neues, die Uhr kann immer noch nicht wecken, dafür lies sich bei mir die RootShell nicht mehr öffnen 🙁 nach ein bisschen suchen im Web durfte ich feststellen, dass ich nicht der einzige bin der ein solches Problem hat. Nach mehrfacher de-installation und installation funktioniert die App nun wieder.
[ad#co-schmal]

2 Kommentare zu „WeTab Update auf Version 2.3 – neue Probleme“

  1. eigentlich bewundernswert dass die WeBad (!) entwickler nicht schon lange aufgegeben habe und der Realität nicht in die Augen schauen 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top