NOKIA N9

0

1996 kaufte ich mein erstes mobiltelefon, damals waren diese Dinger noch recht teuer, ich hatte die Wahl von einem günstigeren, Batteriebetrieben Alcatel und einem NOKIA dem ersten Business Telefon von NOKIA, mit Kalender und Wecker. Bis zum Start von iPhone blieb ich ihnen auch treu und hatte viele verschiedene Modelle von ihnen im Einsatz.
Doch seit dem Wechsel auf das iPhone (direkt Import aus den USA gab es ja damals noch nicht in der Schweiz)  habe ich diesen Schritt nicht bereut.
Hätte NOKIA zu dieser Zeit das MeeGo basierte Smartphone schon herausgebracht, hätte Apple mit dem iOS und Google mit Android nicht einen solch einfachen Weg gehabt.
Dann kam der NOKIA-Microsoft Deal und die  Hoffnung auf ein zweites MeeGo Smartphone platze.

tags:
Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.