Google Chromecast mit Fernbedienung nun auch in der Schweiz erhältlich

Google Chromecast mit Fernbedienung nun auch in der Schweiz erhältlich

Gut Ding will Weile haben, im letzten Jahr hatte Google den aktuellen Google Chromecast mit Fernbedienung und Google TV dem breiten Publikum vorgestellt. Wie immer, bei Google Produkten, kam er dann aber nur in ausgewählten Ländern auf den Markt. Beim Google Chromecast hatten wir wieder mal Glück. Er scheint, wie beim Google Nest dem Google Hub und den Google Kameras, dass auch hier wieder ein paar Packungen vom Google-Laster gefallen sind.
Ab heute ist der kleine Dongle direkt über den Google Store auch hier in der Schweiz erhältlich.

Offiziell in der Schweiz erhältlich

Seit dem Start mussten Schweizer Kunden meist auf den Online-Store von digitrends.ch und ähnlichen zurückgreifen, um an das Google Dongle zu kommen.

Wofür ist der Chromecast

Den Google Chromecast steckt ihr euch hinten an euren Fernseher, einen Monitor oder einen Beamer. Dazu benötigt ihr nur einen freien HDMI-Port und einen Platz in einer Steckdose für das USB-C- auf USB-C-Kabel.
Anschliessend könnt ihr, von eurem Computer, Tablet oder auch Smartphone Medien streamen wie Filme, Musik, Podcast oder auch Bilder. Zusätzlich findet ihr auch eine grosse Liste an Apps, welche euch helfen, einfach weitere Medien/Inhalte zu konsumieren.

Bedienung vom Google Chromecast

Bedient wird der neuste Google Chromecast mit der beigelegten Fernbedienung. Dafür hat die kleine, weisse Fernbedienung acht Knöpfe und ein Bedien-Rädchen.
Für Netflix und YouTube findet ihr zwei separate Knöpfe.

Alternativ lässt sich das kleine Media-Center auch mit eurer Stimme bedienen. Dafür müsst ihr nur die Google Assistant-Taste gedrückt halten und dann hört euch die Fernbedienung zu. Natürlich könnt ihr mit der Stimme schneller Informationen abfragen, wie das aktuelle Wetter ist, das smarte Licht daheim steuern oder euch das Bild von der Google Nest Doorbell auf den grossen Schirm zaubern.

4K HDR-Content

Sofern der Content es bietet, kann der Google Chromecast mit Fernbedienung Video-Material mit 4K HDR auf 60 Bildern in der Sekunde ausgeben. Damit bekommt ihr ein kontrastreiches Bild für einen solch kompakten Dongle gezaubert.
Beim Ton setzt Google auf HDMI-Passthrough von Dolby-Audio.

Und mit Strom versorgt
Und mit Strom versorgt

Fazit zum Google Chromecast mit Fernbedienung

Da ich den Google Chromecast schon seit dem letzten November fleissig im Test habe, könnt ihr mein Fazit zum aktuellen Google Chromecast gerne gleich drüben im Testbericht nachlesen.
Ab heute, dem 31. Mai, bekommt ihr den Chromecast für CHF 69.99 direkt bei Google zu kaufen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top