Home News Gadget SKAGEN Falster 3 – Touchscreen Smartwatch aus Dänemark #CES2020
SKAGEN Falster 3 – Touchscreen Smartwatch aus Dänemark #CES2020

SKAGEN Falster 3 – Touchscreen Smartwatch aus Dänemark #CES2020

1

Vor drei Jahren habe ich euch hier im Blog die Hagen Connected vom dänischen Uhrenhersteller SKAGEN vorgestellt. Mir gefiel damals das schlichte Design und die smarten Funktionen. Das zeigte sich auch bei den Zugriffen auf mein Unboxing Video dazu.
Nun hat SKAGEN mit der Falster 3, während der CES, ein neues Touchscreen Modell vorgestellt das optisch auffällig ist.

Touchscreen Smartwatch aus Dänemark

In Zusammenarbeit mit dem X by KYGO (einem bekannten DJ und Produzenten aus Dänemark) hat die Dänische Lifestylemarke SKAGEN eine weitere Wear-OS-Smartwatch vorgestellt.
Die Falster 3 ist mittlerweile nun schon das dritte Model aus der Reihe.

Die Smartwatch arbeitet auf der Basis der Qualcomm Snapdragon Wear 3100 Plattform, hat 1 GB Arbeitsspeicher und insgesamt 8 GB internen Speicher für Musik, Podcasts und andere, kompatible Dateien.

Neue Smartwatch mit Wear OS
Neue Smartwatch mit Wear OS

Neu mit Lautsprecher und Smarter Batteriemodus

Neu verfügt sie auch über einen Lautsprecher und somit auch einem verbauten Mikrofon. Darüber lassen sich nun endlich auch Telefongespräche führen und beim verwenden vom Google Assistant gibt es Audio Feedback direkt auf der Smartwatch.
Natürlich gibts auch akkustisches Feedback für Wecker, Timer und Benachrichtigungen sowie die Möglichkeit Musik oder Podcasts direkt auf der Uhr wieder zu geben.

Die 42 mm grosse Smartwatch ist bis zu 30 Meter Wasserdicht. Heisst ihr könnt damit auch unter die Dusche und das Schwimmtrainig aufzeichnen. Das funktioniert unter anderem auch deshalb so gut, weil SKAGEN bei der Falster 3 auf ein Silikon-Meshband setzt.

Ganz gespannt darf man auf den von Fossil Entwickelten neuen Batteriemodi sein. Je nach gewähltem Modus habt ihr eine Laufzeit von einem Tag bis hin zu einer kompletten Woche. Im letzteren wird die Uhr auf eine simple Anzeige der aktuellen Uhrzeit beschränkt. Dazu muss man einzig von oben nach unten über den Touchscreen wischen und über das Batterie-Icon den richtigen Modus auswählen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.