Home News Gadget OPPO Reno 4-Serie – Ankündigung per 1. Oktober 2020
OPPO Reno 4-Serie – Ankündigung per 1. Oktober 2020

OPPO Reno 4-Serie – Ankündigung per 1. Oktober 2020

0

In unseren Gefilden kennt man OPPO erst seit dem OPPO Reno 5G Event im Frühling des vergangenen Jahres. Der offizielle Firmensitz hier in der Schweiz gibt es auch erst seit dem letzten Jahr, in Deutschland sogar erst seit dem aktuellen Frühjahr. Der Konzern selber feierte aber gerade ihr 16-jähriges Bestehen und hat in der Zeit schon beachtliches geleistet.
Nicht umsonst sitzen sie aktuell auf dem Platz vier, der meistverkauften Smartphones, weltweit. Nun, ein knappes Jahr nach dem letztjährigen Launch in London, stellt der chinesische Hersteller sein OPPO Reno 4 vor.

Ankündigung per 1. Oktober 2020

Wie vielfach bei den Smartphones von OPPO, weiss man schon vor dem offiziellen Launch, hier in Europa, die ganzen Details zum neuen Gadget. Der Grund liegt darin, dass das jeweilige Smartphone meist schon Wochen oder gar Monate zuvor in Asien (China oder Indien) vorgestellt wurde.


Live dabei

Du möchtest live bei der Vorstellung mit dabei sein?
Dann merke dir scho mal den 1. Oktober 2020, 10:30 Uhr vor.


So auch beim OPPO Reno 4 Pro passiert. Das Mittelklassesmartphone wurde im Juni dieses Jahres bereits in China der Öffentlichkeit vorstellt. Genauer gesagt, es gibt deren gleich vier Modelle:

  • OPPO Reno 4 Pro
  • OPPO Reno 4 Pro 5G
  • OPPO Reno 4 SE
  • OPPO Reno 4 5G

Welch der Modelle es zu uns in den DACH Raum schaffen, das ist aktuell noch nicht bekannt. Im letzten Jahr waren das Reno 2 und das Reno 2Z. Ich könnte mir vorstellen – das ist aber reine Spekulation – dass wir in diesem Jahr das Pro 5G und SE Modell bei uns sehen werden. Am 01. Oktober 2020 werden wir schlauer sein.

Die Rückseite vom OPPO Reno 4
Die Rückseite vom OPPO Reno 4

Technische Details des OPPO Reno 4 Pro

Bei den technischen Details habe ich mich mal für das Reno 4 Pro Modell entschieden.

  • Grösse: 160.2 x 73.2 x 7.7 mm
  • Gewicht: 161 g
  • Prozessor: Qualcomm SM7125 Snapdragon 720G (8 nm)
  • GPU: Adreno 618
  • RAM: 8 GB
  • Speicher: 128 GB
  • Speichererweiterung: microSDX-Slot
  • Display: 6.5″ AMOLED
  • Auflösung: 2'400 x 1'080 Pixel (402 dpi)
  • Glas: Vorder- und Rückseite mit Corning Gorilla Glass 5
  • Kamera Rückseite: 48 MP (Wide) / 8 MP (Ultrawide) / 2 MP (Macro) und 2 MP (Dept)
  • Kamera Front: 32 MP
  • Akku: 4'000 mAh
  • Bluetooth: 5.1 A2DP, LE, aptX HD
  • Betriebssystem: Android 10 mit ColorOS 7.20
  • Farben: Starry Night, Silky white

Ich bin gespannt

Gespannt bin ich schon mal auf die 32 MP Frontkamera und ihre Ergebnisse. Die zwei Kameralinsen der Frontkamera selber sind in einer Punch-Hohle verbaut. Die Kamera kommt somit nicht mehr herausgefahren wie beim Vorgänger.

Mal schauen, ob ich eines der Reno 4 Modelle für euch testen darf. Auf meinen Find X 2 Test warte ich (und somit auch hier Leser hier im Blog) nach wie vor.

Vorher und Rückseite
Vorher und Rückseite

Entsperrt wird es anscheinend mit einem Fingerprint-Sensor, direkt unter dem Display auf der Vorderseite. Ich bin schon mal gespannt, was genau OPPO uns beim Launch noch zeigen wird, was wir bis jetzt nicht wussten und welche Modelle es in den Schweizer Markt schaffen werden.

Auch toll wäre natürlich ein verbindliches Datum, wann es das ColorOS 11 (und somit auch Android 11) Update zum neuen Smartphone geben wird.

Bildquelle: chinesische OPPO-Webseite

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.