Home News Gadget LG Fernseher: Update bringt Apple HomeKit und AirPlay 2
LG Fernseher: Update bringt Apple HomeKit und AirPlay 2

LG Fernseher: Update bringt Apple HomeKit und AirPlay 2

0

LG hat in einer offiziellen Pressemitteilung ein Update seiner High-End-Fernseher angekündigt, welches bereits im Markt ausgerollt wird. Einige LG Fernseher unterstützen so Features wie AirPlay 2 und Apple HomeKit. Grad in Bezug auf Apples Smart Home Schnittstelle HomeKit ist hier eine Premiere gelungen, denn LG ist hiermit weiltest der erste Hersteller, der seine Fernseher in HomeKit einbindet.

LG Fernseher nun auch mit AirPlay 2 und HomeKit

Wie aus der Pressemitteilung hervorgeht, ist vor allem die Einbindung von Apple HomeKit ein Highlight. Denn der Hersteller rühmt sich damit, seine LG Fernseher als erster Produzent weltweit mit HomeKit ausgestattet zu haben. Die Einbindung von HomeKit in die Fernseher lässt euch die Geräte nun auch per HomeKit-App steuern. Darunter eher einfache Funktionen wie die Lautstärke, Programme wechseln oder Quellen auswählen. Allerdings lässt sich der Fernseher so auch in automatisierte Vorgänge einbinden.

AirPlay 2 wird nun ebenfalls unterstützt. Damit lassen sich Dolby Digital Inhalte vom iPad, iPhone oder einem anderen AirPlay 2 fähigen Gerät auf den Fernseher streamen. Das gilt aber nicht nur für Filme, sondern auch für Apple Music und andere Musik-Apps, Bilder und natürlich auch Podcasts! Wer noch mehr AirPlay 2 fähige Geräte hat, kann zudem alle miteinander synchronisieren und im Einklang zusammen laufen lassen. Die LG Fernseher lassen sich in dieses System dann nahtlos integrieren.

Update nur für ThinQ AI Fernseher von LG

Das Update ist allerdings nicht für alle LG Fernseher gedacht. Vornehmlich werden bisher nur alle OLED-TVs sowie NanoCell und UHD-TVs mit der ThinQ AI Fähigkeit beliefert. Das heisst im Klartext, dass nur Fernseher mit LGs eigener ThinQ AI Funktion mit den oben genannten Features ausgestattet werden.

Die neue Firmware wird übrigens bereits ausgerollt und sollte nach und nach in allen Ländern den oben genannten ThinQ AI Fernsehern zur Verfügung stehen. Zuerst sind alle OLED und NanoCell TVs dran. Über sie kommenden Wochen sollen weitere Fernseher folgen.

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.