Home News Gadget Huawei Sound X – Der smarte Speaker ohne Assistenz Angekündigt
Huawei Sound X – Der smarte Speaker ohne Assistenz Angekündigt

Huawei Sound X – Der smarte Speaker ohne Assistenz Angekündigt

0

In der letzten Woche hab ich euch im #GeekTalk Daily Podcast schon kurz über das neuste Huawei Produkt berichtet. Vorgestellt wurde der Smartspeaker zusammen mit dem P40 Smartphone und in Zusammenarbeit mit Devialet, einem französischen Audio-Produzenten. Nun hat es der Huawei Sound X auch in die Schweiz geschafft, derweil aber nur in einer abgespeckte Version.

Der smarte Speaker ohne Assistenz Angekündigt

Ausgestattet ist der Huawei Sound X mit sechs Hochtönern und zwei Tieftönern. Abgedeckt wird darüber alles im Frequenzbereich von 40 Hz bis 40 kHz. Dabei soll vor allem der Bass eindrückliche Leistung vollbringen. Erzeugt werden diese durch die beiden Subwoofer welche im unteren Bereich verbaut sind.
Insgesamt kommt der Speaker, laut Huawei, auf eine Leistung von 93 dB. Um das Ganze in Relation zu setzen: Ein Schlagzeug kommt auf 95 dB, gleich laut, wie eine Disco in der Schweiz maximal sein darf. Bei Konzerten liegt die Obergrenze bei 100 dB.

Mit dem 360 ° Sound soll man gut einen durchschnittlich grossen Raum füllen können.

Der smarte Speaker ohne Assistenz Angekündigt
Der smarte Speaker ohne Assistenz Angekündigt

Lieferumfang

  • Huawei Sound X
  • Ladekabel
  • Strom Adapter
  • Putztuch
  • Bedienungsanleitung

Technische Details

  • Grösse: 203 x 165 mm
  • Gewicht: 3.5 kg
  • Frequenzbereich: 40 Hz bis 40 kHz
  • RAM: 512 MB DDR
  • Speicher: 8 GB Flash
  • CPU: MediaTek MT8518 Quad-Core 1.5 GHz
  • WLAN: 802.11  a/b/g/n/ac 2 x 2 im 2.4 GHz und 5 GHz
  • Bluetooth: 5.0
  • Buttons: Mute Button, Lautstärke auf- und ab sowie einen Multifunktions-Knopf
  • Farbe: schwarz

Erstes Fazit aus der Ferne

Leider konnte ich nicht am Launch Event in der letzten Woche mit dabei sein. Somit habe ich nur einen visuellen Einblick zum Speaker. Etwas schade ist sicherlich, dass es der smarte, intelligente Part nicht in das Schweizer Modell geschafft hat.
Wenn man sich die Technik im inneren anschaut, sollte diese sicherlich mit etwas künstlicher Intelligenz umgehen können. Somit bleibt natürlich die Hoffnung bestehen, dass Huawei die Funktion vielleicht zukünftig noch nachliefern wird.

Optisch in dem schwarzen Klavierlack macht der Speaker auf jeden Fall etwas her. Beim Erwerb fallen euch dabei CHF 299.- aus dem Portemonnaie.

Mal schauen, vielleicht ergibt sich ein eigener Test. Damit euch, liebe Leser in ferner Zukunft von der Soundqualität des Smartspeakers berichten kann.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.