[Fundstücke] Flash auf Mobilen Geräten ist ja lächerlich

Ja ja, wie wurde immer wieder über den Entscheid von Apple, Flash vom iOS fern zu halten belächelt. Und all die grossen Mitbewerber im Mobilen OS Markt haben immer wieder Meldungen verlauten lassen, dass SIE Flash unterstützen werden und mit Adobe zusammen arbeiten. Windows Mobile hat dieses Bestreben bis auf weiteres aufgegeben und Google Android hat vor kurzem offiziell den Player in ihr OS eingebaut, aber wie man so schön sehen kann auf dem Video hatte Steve Jobs doch irgendwie recht.
Altes Proprioritäre Software die dem Aussterben gewidmet ist:-)

Ich bin ja immer noch gespannt auf das lustige WePad welches ja in diesem Monat die Massen erreichen soll 🙂

(Gesehen beim Apfelblog.ch)

Werbung:
[ad#co-2]

4 Kommentare zu „[Fundstücke] Flash auf Mobilen Geräten ist ja lächerlich“

  1. Pingback: Martin Rechsteiner

  2. Pingback: martin rechsteiner

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top